1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Auftakt am Tanzwerder: Konzertreihe Beats for Hospiz geht bis Samstag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Petra Siebert

Kommentare

Zu der Musik, die DJ Seni am Mittwoch auflegte, tanzten die jungen Menschen ausgelassen.
Zu der Musik, die DJ Seni am Mittwoch auflegte, tanzten die jungen Menschen ausgelassen. © Petra Siebert

Vier Tage Musik am Mündener Tanzwerder. Am Mittwoch startete die Konzertreihe Beats für Hospiz. Das Ziel: Viele Spenden für das Awo-Hospiz sammeln.

Hann. Münden – Mit Musik von DJ Seni startete am Mittwoch (13.07.2022) die viertägige Benefizveranstaltung „Beats for Hospiz“ auf dem Tanzwerder. Freitag (15.07.2022) geht es ab 20 Uhr rund mit der Coverband RockaholiX.

Auftakt für Benefizveranstaltung am Mündener Tanzwerder

Wie bereits in den vergangenen Jahren soll die Benefizveranstaltung, deren Planung und Organisation in den Händen von Tscha-Tscha-Events mit Britta Barth an der Spitze liegt, dem Hann. Mündener Awo-Hospiz zu Gute kommen. Pro Gast gehen zwei Euro als Spende an das Hospiz, dazu kommt ein Teil des Getränkeumsatzes von Britta Barth und ihrem Team.

Für Jutta Nickel, Spendenbeauftragte des Hospizes, ist diese Veranstaltung der große Hoffnungsträger und leistet einen wichtigen Anteil an der Weiterentwicklung des stationären Hospizes in Münden. Einige Stunden vor der Eröffnung sind zwei Ehrenamtliche am Bratwurststand ausgefallen, sodass Restaurantinhaber Antonio Iannibelli alleine dastand. Nachdem Jutta Nickel einen Aufruf gestartet hat, meldeten sich spontan Andrea Crepon von der Bürgerstiftung Ambulantes und Stationäres Hospiz sowie Polizeianwärter Robert Bornmann. „Wir waren ein tolles Team und es hat Spaß gemacht“, sagte Andrea Crepon am Ende des ersten Tages. Die Bratwürstchen hat Sebastian Bornmann von der Firma Rack und Rüther aus Fuldabrück gespendet, 500 Brötchen kamen als Spende von den Bäckereien Mengel aus Münden und Hermann aus Göttingen.

Für die Besucher war es eine Freude, endlich mal wieder ausgelassen feiern zu können. Viele Gäste haben signalisiert, dass sie auch an den nächsten Tagen kommen werden. Samstag (16.07.2022) tritt zunächst ab 19 Uhr „Inspired by Dance“ auf, bevor ab 20 Uhr mit Livemusik der Coverpiraten der Tanzwerder beben wird. Der Eintrittspreis beträgt am Freitag (15.07.2022) sechs Euro, am Samstag zehn Euro. (Petra Siebert)

Erst vor Kurzem fand das Rock for Tolernace Festival statt, ebenfalls am Mündener Tanzwerder. Auch dabei wurde für den guten zweck gesammelt. Im Zuge des Hopsizgeburstags in Münden gibt es dieses Jahr viele Veranstaltungen und Termine.

Auch interessant

Kommentare