1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Hann. Münden: Zwei Läden eröffnen an der Marktstraße

Erstellt:

Von: Petra Siebert

Kommentare

Neueröffnung: Diana Schimek in ihrem Laden „Schönheitswerk im Engel“ an der Marktstraße.
Neueröffnung: Diana Schimek in ihrem Laden „Schönheitswerk im Engel“ an der Marktstraße. © Petra Siebert

Zwei Läden eröffnen heute an der Marktstraße 20. Einmal gibt es Kosmetik bei Diana Schimek und es gibt Feinkost bei Katrin Northemann. Beide sind von dem Mündener Wochenmarkt bekannt.

Hann. Münden – Zwei Läden – einer für Lebensmittel und einer für Körperpflegeprodukte – eröffnen am Freitag, 14.10.2022, an der Markstraße 20.

Zum Wohlfühlen: Diana Schimek an der Marktstraße 20 in Hann. Münden

Mit dem neuen Shop „Schönheitswerk im Engel“ hat sich Diana Schimek einen Traum erfüllt. Ihr Laden bietet Produkte für Körperpflege und Wohlfühlen. Im oberen Bereich befindet sich ihr Kosmetikstudio.

Das Studio führ die staatlich geprüfte Kosmetikerin seit 20 Jahren (bislang Lange Straße 17) im Haus „Im Engel“ ihrer Eltern. Im Handarbeitsgeschäft ihrer Mutter hatte sie einen Verkaufsbereich für ihre Kosmetikprodukte.

Dann kam der zweite Lockdown und sie konnte ihr Kosmetikstudio längere Zeit nicht öffnen. So kam sie auf die Idee zusätzlich zur Verkaufsstelle einen Stand auf dem Wochenmarkt Hann. Münden zu eröffnen. Jeden Samstag bot sie dort ihre Produkte an. So kam sie auf die Idee, ein eigenes Geschäft zu gründen.

Das Sortiment umfasst unter anderem Seifen, Bodylotions, Peelings, Deos, Bade-Bomben und Duftkerzen – auch für Herren, Kinder und Babys. Einige Produkte sind tierversuchsfrei, manche vegan, manche aus fairem Handel. Schimek bevorzugt Waren kleiner, deutscher Manufakturen. Bei der Einrichtung des Ladens hat die Einzelhändlerin auf Upcycling gesetzt, eine alte Wohnungstür auf Böcke gestellt, ein Regal aus einer alten Holzleiter angefertigt und und einen Tisch aus Großmutters Zeiten aufgearbeitet.

Kulinarische Auswahl bei Katrin Northemann an der Mündener Marktstraße

Katrin Northemann eröffnet am 14.10.2022 ihr Geschäft „Genuss & köstlich“.
Katrin Northemann eröffnet am 14.10.2022 ihr Geschäft „Genuss & köstlich“. © Siebert, Petra

Es begann alles mit einem Stand auf dem Wochenmarkt, „Genuss & köstlich“, an dem Katrin Northemann jeden Samstag Feinkost angeboten hat.

Dann bot sich die Gelegenheit, in der Marktstraße 20, neben dem Laden von Diana Schimek, „Schönheitswerk im Engel Shop“, einen hellen, einladenden Geschäftsraum zu mieten. Dort überwältigt die Vielfalt an kulinarischen Produkten von Avocadochips bis Zitronenpfeffer-Käse.

Es gibt unter anderem Gewürze, biozertifizierte Fruchtaufstriche, mit Kräutern verfeinerte Salze, gefriergetrocknete Früchte oder naturbelassene, kalt gepresste und ungefilterte Naturöle aus der Kanow Mühle Spreewald.

An der Frischtheke finden sich Käsespezialitäten, Schinken und Antipasti. „Im Winter werden wir an, im Sommer an ausreichend Sitzgelegenheiten, vor dem Geschäft Antipasti mit Wein oder anderen Getränken anbieten“, kündigt Northemann an. Sie legt Wert auf nachhaltige Produkte ohne Konservierungsstoffe, ohne Geschmacksverstärker und ohne Farbstoffe. Sie bezieht die Produkte von kleinen Manufakturen in Deutschland. Die meisten Inhaber kennt sie persönlich. (Petra Siebert)

Auch interessant

Kommentare