1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Hann. Münden: Pedelec an der Burgstraße gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jens Döll

Kommentare

Polizei im Einsatz
Die Polizei sucht einen Pedelec-Dieb in Hann. Münden. Das Rad verschwand am Sonntag (26.06.2022). Symbolbild © Rolf Vennenbernd/dpa

Ein Pedelec wurde in Hann. Münden an der Burgstraße gestohlen. Es war laut Polizei vor einem Geschäft abgestellt. Die Tat ereignete sich am Sonntag (26.06.2022).

Hann. Münden - Vor einem Fachgeschäft in der Hann. Mündener Innenstadt haben Unbekannte am Sonntagnachmittag (26.06.22) ein Pedelec im Wert von knapp 3.000 Euro gestohlen. Das teilte die Polizei am Mittwoch (29.06.2022) mit.

„Das Damen-Trekking-Pedelec des Herstellers „SPECIALIZED“ hat durch seinen leuchtend roten Rahmen und einer blauen Packtasche einen hohen Wiedererkennungswert“, heißt es in der Nachricht der Polizei. Nach Angaben der Besitzerin habe sie das Fahrrad mit einem Zahlen-Gliederschloss an einem vor dem Geschäft befindlichen Eisenpfosten angeschlossen und gegen Diebstahl gesichert. Das schien den Dieb oder die Diebe nicht abgehalten zu haben.

Von seinem Standort vor dem Geschäft an der Mündener Burgstraße verschwand das Pedelec irgendwann in der Zeit zwischen 17:00 und 18:00 Uhr spurlos. Nun werden Zeugen der Tat gesucht. (Jens Döll)

Hinweise

Wer das Fahrrad seit seinem Verschwinden gesehen hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 05541/9510 bei der Polizei in Hann. Münden zu melden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion