1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Hann. Münden: Fahrrad am Vogelsang gestohlen

Erstellt:

Von: Jens Döll

Kommentare

Dieses Fahrrad wurde in Münden am Vogelsang gestohlen.
Dieses Fahrrad wurde in Münden am Vogelsang gestohlen. © polizei hann. münden

Ein Fahrrad wurde in Hann. Münden am Vogelsang gestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Tat liegt einige Tage zurück.

Hann. Münden – Ein unbekannter Fahrraddieb hat bereits am Montag vergangener Woche, 07.11.2022, ein Herrenfahrrad in Hann. Münden entwendet und entkam unerkannt.

Hann. Münden: Herrenrad wurde am Vogelsang gestohlen

In der Zeit zwischen 10 und 17 Uhr hatte der Besitzer sein Rad mit einem Schloss gesichert und auf dem Gehweg im Vogelsang in Hann. Münden abgestellt. Als er nach der Arbeit zurückkehrte, fehlte von seinem Gefährt jede Spur, berichtet die Polizei.

Bei dem Rad handelt es sich laut Polizei um ein silber-rotes Herrenfahrrad der Marke „Herkules“ mit sechs Gängen, einem auffälligen roten Sattel und prägnanten roten Lenkergriffen. Am Sattel ist eine rote Satteltasche angebracht, es verfügt über eine rote Klingel, Weißwandreifen sowie eine rotsilberne Luftpumpe, die parallel zur Sattelstange angebracht ist.

Vom Täter fehlt bislang jede Spur. (Jens Döll)

Hinweise:

Polizei in Hann. Münden unter der Rufnummer 0 55 41/95 10

Auf E-Bikes hatten es Langfinger in der Dreiflüssestadt abgesehen. Sie schlugen zum Teil am helllichten Tag zu. Auch in Kassel und Göttingen gab es jüngst Fahrraddiebstähle.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion