Livemusik bei Sommerwetter

Hann. Münden rockt bei  „Münden Live“

Hann. Münden. Auf dem Kirchplatz in der Hann. Mündener Innenstadt geht seit Samstagmittag so richtig die Post ab.

Mit Livemusik von Rock über Pop bis hin zu Oldies, Party-Hits, Schlagern, Country und aktuellen Songs sorgen sieben Bands für Stimmung bei einem begeisterten Publikum.

Während „Münden Live“ am Samstag bis nach Mitternacht läuft, ist am Sonntag am Abend Schluss. Um 13 Uhr tritt Ines Kemna auf, ab 15.15 Uhr stehen Deep River (beide aus Hann. Münden) auf der Bühne und um 17 Uhr läuten Four Roses aus Leipzig als letzte Band des diesjährigen Musikspektakels das Ende ein. Gastgeber ist die Mündener Gilde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.