1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Hann. Münden: Unfall auf der B 496 in Richtung Staufenberg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jens Döll

Kommentare

Blaulicht auf einem Streifenwagen und im Hintergrund ein Streifenpolizist, der der Kamera den Rücken zuwendet.
Unfall zwischen Hann. Münden und Staufenberg. Ein Fahrer kam von der B496 ab. © Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Unfall am Montagmorgen (11.07.2022). Ein 22-Jähriger kam mit seinem Wagen von der Straße ab. Er kam mit dem Schrecken davon.

Hann. Münden – Glimpflich ging ein Unfall am Montagmorgen (11.07.2022) auf der Bundesstraße 496 (B 496) von Hann. Münden kommenden in Richtung Lutterberg aus. Ein 22 Jahre alter Fahrer kam gegen 8.50 Uhr mit seinem Opel von der Fahrbahn ab und prallte hinter dem Bahnübergang gegen die rechte Begrenzungsmauer. Das berichtet die Polizei. Die Beamten vermuten, dass der Fahrer zu schnell unterwegs war.

Der 22-Jährige und sein 18-jähriger Beifahrer wurden nicht verletzt. Beide stammen laut Polizei aus Hann. Münden. Der Schaden konnte noch nicht ermittelt werden. (Jens Döll)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion