1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Herbst in Hann. Münden: Ein Bilderspaziergang durch die Dreiflüssestadt

Erstellt:

Von: Jens Döll

Kommentare

Der farbenfrohe Herbst im Altkreis Münden neigt sich dieser Tage dem Ende zu. Wir haben ein paar letzte Eindrücke vom besonders bunten Herbstlaub im Weserbergland in diesem Jahr eingefangen.

Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
1 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
2 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
3 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
4 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
5 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
6 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
7 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
8 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
9 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
10 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
11 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
12 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
13 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
14 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
15 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
16 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
17 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
18 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
19 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
20 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß
Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt.
21 / 21Herbst in Hann. Münden: Bunte Blätter, Kürbisse, Nebel und Pilze. Eindrücke aus der Dreiflüssestadt. © Adriana Strehl/Petra Siebert/Jens Döll/ Ekkehard Maaß

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion