Neustart nach der Pandemie

Herbstsemester an der Volkshochschule beginnt

Zurück zum Präsenzunterricht: Leiterin Sonja Lehmann steht in einem Raum der Volkshochschule Hann. Münden. Hier finden nach der Coronapause ab dem Herbstsemester wieder Kurse statt.
+
Zurück zum Präsenzunterricht: Leiterin Sonja Lehmann steht in einem Raum der Volkshochschule Hann. Münden. Hier finden nach der Coronapause ab dem Herbstsemester wieder Kurse statt.

Im September geht es wieder los: Die Volkshochschule Göttingen-Osterode kehrt mit dem neuen Herbstsemester zurück in den Präsenzunterricht. Auch Hybrid-Veranstaltungen gehören zu dem neuen Programm.

Altkreis Münden – Fremdsprachen, Sport, Musik, Kochen, Computerkurse und Entspannen – das lernen Menschen aller Altersklassen bei der Volkshochschule (VHS) Göttingen-Osterode. Die kehrt mit dem neuen Herbstsemester ab September zurück in den Präsenzunterricht – auch in der Geschäftsstelle Hann. Münden mit ihren Außenstellen in Dransfeld und Staufenberg.

Seit Beginn der Coronapandemie hatte es bei der VHS nur ein eingeschränktes Programm gegeben, vorwiegend online und an der frischen Luft. Nun geht es zurück in die Kursräume, coronabedingt weiterhin mit Abstand, Maske und in Kleingruppen. „Wir planen in Präsenz und hoffen, dass es keine Einschränkungen gibt und wir alles anbieten können“, sagt Sonja Lehmann, Leiterin der Geschäftsstelle Hann. Münden.

Positive Schlüsse aus der Pandemie

Obwohl im vergangenen Jahr viele Kurse ausgefallen sind, zieht die VHS auch positive Schlüsse aus der Pandemie, wie die Geschäftsführung mitteilt. So werden aufgrund der guten Nachfrage 15 Prozent der Kurse digital angeboten. „Das wurde in den letzten Monaten gut angenommen“, sagt Lehmann. Außerdem bietet sich so die Möglichkeit, Kurse in Hann. Münden anzubieten, die von Lehrern aus dem Ausland geleitet werden können.

Auch Hybrid-Veranstaltungen (online und Präsenz) gehören zum Programm. Die sollen zum einen die Teilnahme an Kursen im Landkreis-Gebiet erleichtern sowie Menschen ein Angebot machen, die sich coronabedingt noch nicht in Gruppen wohlfühlen, erklärt Lehmann. Das trifft in Hann. Münden zum Beispiel auf Sprach- und Sportkurse zu sowie auf Angebote für den Zweiten Bildungsweg.

Flexibler Einstig und kostenfreie Schnupperkurse

Eine weitere Neuerung: Kursstarts und Laufzeiten variieren und sollen so einen flexiblen Einstieg ermöglichen. Auch aus diesem Grund gibt es kein neues Programmheft für das Semester, sondern einen Flyer, zunächst mit Angeboten für September und Oktober.

Kostenfreie Schnupperkurse und Kurse mit weniger Stunden sollen zum Ausprobieren animieren. So können Interessenten zum Beispiel eine Fremdsprache oder einen Sport ausprobieren, ohne sich sofort für viele Termine zu verpflichten, erklärt Lehmann.

Über einige neue Angebote in Hann. Münden freut sich die Geschäftsstellenleiterin besonders: Anfängerkurse in Französisch und Türkisch, Schmuckbasteln, Kajakfahren, Entspannungskurse, Umgang mit Sozialen Netzwerken sowie Computern und dem Internet, Kleidung für das Bewerbungsgespräch aussuchen. „Wir haben eine lange Pause gehabt und freuen uns sehr, alte und neue Kunden begrüßen zu können.“ (Kim Henneking)

Termin: Am 4. September berät die VHS auf dem Wochenmarkt Hann. Münden zu ihrem neuen Programm. Das ist einsehbar unter vhs-goettingen.de oder nach Anfrage erhältlich, per E-Mail an hmue@vhs-goettingen.de und unter Telefon: 0 55 41/9 54 83 60.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.