Ferienprogramm geplant

Hilfe bei den Hausaufgaben: Verein Bürgertreff unterstützt Schüler in Hann. Münden

Im Interkulturellen Garten am Tanzwerder werden die Kinder betreut.
+
Im Interkulturellen Garten am Tanzwerder in Hann. Münden werden die Kinder betreut.

Die Sommerferien sind vorbei, nicht mehr lange, dann beginnen die Herbstferien. Für die Kinder der Hausaufgabenhilfe des „Bürgertreff, Verein zur Förderung interkulturellen Lebens“, bedeuten die Ferien wieder Spiele, Spaß und Abwechslung.

Hann. Münden - Das Team des des „Bürgertreff, Verein zur Förderung interkulturellen Lebens“ ist dabei, Aktionen zusammen zu stellen. Diese finden dann auf dem Tanzwerder, im Interkulturellen Garten statt. Dort stehen Bänke und Tische, an denen die Kinder dann malen, basteln und werken können.

Doch bis zu den Herbstferien werden Mädchen und Jungen dort bei ihren Hausaufgaben beaufsichtigt und unterstützt. Coronabedingt werden die beiden Gruppen der Klassen eins bis vier und fünf bis zehn im Freien betreut. Bereits vor den Sommerferien wurde das Lernen unter freiem Himmel praktiziert und es soll bis zum Ende der Herbstferien so weiter gehen.

Verein in Hann. Münden hilft bei Hausaufgaben

Für die Mitarbeiter, die die Kinder bei den Hausaufgaben in verschiedenen Fächern unterstützen, leisten auch Ehrenamtliche Hilfe bei den Hausaufgaben und der Versorgung der Kinder. Ihnen ist es ein Anliegen, besonders die Kinder bei ihren Schularbeiten zu unterstützen und zu fördern, die in der Zeit der coronabedingten Schulschließung von Mitte März bis zu den Sommerferien auf der Strecke geblieben sind, weil sie von zu Hause aus nicht die notwendige Förderung erfahren konnten. So gibt es auch jetzt auch oft Einzelförderung, um die Kinder auf den aktuellen Stand zu bringen.

Verein Bürgertreff in Hann. Münden: Neuer ehrenamtlicher Mitarbeiter

„Wir vom Bürgertreff freuen uns, dass wir mit Hendrik Engelhardt einen neuen ehrenamtlichen Mitarbeiter gewinnen konnten“; betont Ines Albrecht-Engel Vorsitzende des Vereins. Er studiert Lehramt und ist, wenn es sein Studium erlaubt, in der Hausausgabenhilfe aktiv. Finanzhilfen gibt es vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen, in dem der Bürgertreff Mitglied ist. Der Paritätische spendete auch drei Tabletts als Unterstützung bei den Schularbeiten. „Wir wollen unbedingt, dass die Kinder einen Schulabschluss erlangen, damit sie Perspektiven haben“, so Albrecht-Engel. Nach den Herbstferien in der kälteren Jahreszeit geht es zurück in die Räume des Bürgertreffs in der Ziegelstraße 56. Dort wurden die erforderlichen Maßnahmen, wie Plexiglasscheiben als Trennung und hygienische Vorkehrungen getroffen.

Corona-Konform: Hausaufgabenbetreuung in hann. Münden im Freien

Während der sechs Wochen Sommerferien hat sich der Aufenthalt im Freien bewährt. Antje Scholz und Simone Hein haben zusammen mit dem Bürgertreff-Team allerhand auf die Beine gestellt. Spiele, Basteln und Spaß standen von montags bis Donnerstag für mehrere Stunden an. Auch kleine Spaziergänge innerhalb der Stadt standen an. Mittags wurden die Kinder mit einem Imbiss und Snacks verwöhnt, Backwaren sponserte die Stadtbäckerei Mengel. Ebenfalls mit einem Mittagsessen werden die Kinder der Hausaufgabenhilfe versorgt. „Um das alles finanzieren zu können, den Bürgertreff mit allen seinen Aktionen und Angeboten zu halten, sind wir dringend auf Spenden angewiesen“, macht Ines Albrecht-Engel deutlich. (Von Petra Siebert)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.