DB-Arbeiten

Hann. Münden: Sperrung von B 496 und Bahnstrecke bald aufgehoben

Ein Ärgernis für die Bewohner der Region Hann. Münden ist bald vorbei. Die Baustelle an der Bahnstrecke zwischen Hann. Münden und Speele steht kurz vor dem Ende. Die B496 soll ab …
Hann. Münden: Sperrung von B 496 und Bahnstrecke bald aufgehoben
Wieder Ärger um Sonnenschirme in Münden
Wieder Ärger um Sonnenschirme in Münden
Einsatz der Feuerwehr Hann. Münden am Steilhang im Wald
Einsatz der Feuerwehr Hann. Münden am Steilhang im Wald
Einsatz der Feuerwehr Hann. Münden am Steilhang im Wald
Pläne für Areal an der Veckerhäger Straße in Hann. Münden
An der Veckerhäger Straße 71 in Hann. Münden sollen rund 50 neue Wohnungen entstehen.
Pläne für Areal an der Veckerhäger Straße in Hann. Münden
Ausflugstipp: Von Quelle zu Quelle wandern und Natur genießen
Ferienzeit ist Ausflugszeit. In der Region gibt es zahlreiche spannende Ziele zu entdecken. Wir stellen sie in loser Reihenfolge vor. Heute: Der …
Ausflugstipp: Von Quelle zu Quelle wandern und Natur genießen

Den Abschluss in der Tasche: Zwei junge Forstwirte aus Südniedersachsen im Porträt

Am liebsten arbeiten Mario Bolse und André Brähmer mit der Motorsäge: Die beiden Männer haben diesen Sommer ihre Ausbildung zum Forstwirt bei den …
Den Abschluss in der Tasche: Zwei junge Forstwirte aus Südniedersachsen im Porträt

Coronaregeln schmälern Ticketverkäufe in der Region

Die Freibäder in der Region Hann. Münden sind aufgrund der Coronapandemie verspätet in die Saison gestartet. Bedingt durch die Hygienevorschriften …
Coronaregeln schmälern Ticketverkäufe in der Region

120 Mädchen und Jungen nahmen am Landkreis-Programm „Learn & Fun“teil

„Learn & Fun“ lautete der Titel eines Ferienschulprogramms des Landkreises Göttingen, an dem rund 120 Kinder teilnahmen und das an vier Standorten …
120 Mädchen und Jungen nahmen am Landkreis-Programm „Learn & Fun“teil

Ortsheimatpfleger decken Ursprünge von Lutterberger Straßennamen auf

In einer Straße im Dorf wohnten einst drei Meister. Was sich nach dem Beginn eines Märchens anhört, ist in Lutterberg Realität.
Ortsheimatpfleger decken Ursprünge von Lutterberger Straßennamen auf

Vollsperrung der B 496 bei Bonaforth bis nächste Woche verlängert

Die Vollsperrung der Bundesstraße 496 bei Bonaforth wird bis einschließlich Donnerstag, 13. August, 18 Uhr verlängert. Das teilte Bonaforths …
Vollsperrung der B 496 bei Bonaforth bis nächste Woche verlängert

Eine Hühneridylle für Meret: Eltern eröffnen Hofladen für Tochter mit Asperger-Syndrom

In Niedersachsen führte eine unheilvolle Diagnose jetzt zu einer neuen Idylle für Hühner. Meret hat das Asperger-Syndrom und nutzt jetzt ihre …
Eine Hühneridylle für Meret: Eltern eröffnen Hofladen für Tochter mit Asperger-Syndrom

Fotos: Funken setzten Hang in Brand - Hubschrauber im Einsatz

Fotos: Funken setzten Hang in Brand - Hubschrauber im Einsatz

A7 bei Hann.Münden: Unfall im Stauende - Autofahrer verunglückt tödlich

A7 bei Hann.Münden: Unfall im Stauende - Autofahrer verunglückt tödlich

Hann.Münden: Brand in Altstadt

Hann.Münden: Brand in Altstadt

Verdächtiger Brief löst Bombenalarm am Amtsgericht Hann. Münden aus

Verdächtiger Brief löst Bombenalarm am Amtsgericht Hann. Münden aus

Weitere Meldungen

Geschichten aus dem Gasthaus: „Flux-Biohotel“ in Laubach

Gasthäuser gehören zum Bild eines Dorfes dazu. Und doch sinkt die Zahl der Gaststätten im Land. In loser Folge stellen wir Gasthäuser aus dem …
Geschichten aus dem Gasthaus: „Flux-Biohotel“ in Laubach

Wassersportler nach Tour das Kanu in Münden gestohlen

Unbekannte haben im Hann. Mündener Ortsteil Laubach einem Wassersportler aus Staufenberg am Freitag ein Kanu gestohlen.
Wassersportler nach Tour das Kanu in Münden gestohlen

SG Werratal: Fußball in Corona-Zeiten

Wie können Zuschauer in Corona-Zeiten wieder Fußballspiele besuchen? Bezirksligist SG Werratal setzte beim 4:2-Sieg gegen FSK Vollmarshausen ein …
SG Werratal: Fußball in Corona-Zeiten

Motorrad übersehen - Fahrer schwer verletzt

Ein 53-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Veckerhäger Straße in Hann. Münden schwer verletzt worden.
Motorrad übersehen - Fahrer schwer verletzt

Tarifreform des Verkehrsverbundes Südniedersachsen soll Anfang 2021 greifen

Northeim / Göttingen – Eine Fahrt quer durch das Tarifgebiet des Zweckverbandes Südniedersachsen (ZVSN) wird ab Anfang des kommenden Jahres nur noch …
Tarifreform des Verkehrsverbundes Südniedersachsen soll Anfang 2021 greifen

Mündener Tätowiererin gibt Tipps zur Tattoopflege im Sommer

Die Sommermonate sind, trotz Corona, die Zeit für Freibadbesuche, Sonnenbaden und Ausflüge im Freien. Sonnenschutz spielt dabei eine essenzielle …
Mündener Tätowiererin gibt Tipps zur Tattoopflege im Sommer

Trotz Corona entwickelt sich Mündener Krankenhaus positiv

Wegen der Coronakrise mussten bundesweit planmäßige Operationen verschoben werden. Viele Kliniken befürchteten deswegen wirtschaftliche Einbußen.
Trotz Corona entwickelt sich Mündener Krankenhaus positiv

Geschichten aus dem Gasthaus: „Zum Krug“ in Lippoldshausen

Gasthäuser gehören zum Bild eines Dorfes dazu. Und doch sinkt die Zahl der Gaststätten im Land. In loser Folge stellen wir Gasthäuser aus dem …
Geschichten aus dem Gasthaus: „Zum Krug“ in Lippoldshausen

Mindestabstand und Lehrvideos: Der ASB in Münden hat seine Erste-Hilfe-Kurse angepasst

Leben retten lernen, auch während der Corona-Pandemie - dafür musste sich der ASB in Hann. Münden neue Strategien überlegen. Besonders Fahrschüler …
Mindestabstand und Lehrvideos: Der ASB in Münden hat seine Erste-Hilfe-Kurse angepasst

Baum in Münden mutwillig zerstört

Hann. Münden – Unbekannte haben einen Baum an der Kasseler Schlagd in Hann. Münden vollständig entschält.
Baum in Münden mutwillig zerstört

Mündener setzt sich für die Natur in der Mongolei ein

Unendliche Weiten, Hitze, Kälte, Naturgewalten, die Gastfreundschaft der Einheimischen: Michael Walther aus Hann. Münden lebt genau dieses …
Mündener setzt sich für die Natur in der Mongolei ein

Historischer Mord in Münden: Zivilcourage kostete das Leben

Ein Mord erschüttert die Dreiflüssestadt im Jahr 1878. Ein Zimmermann aus Bonaforth bezahlt mit seinem Leben. Er wollte drei Verbrecher aufhalten.
Historischer Mord in Münden: Zivilcourage kostete das Leben

„PinselStrich“ Hann. Münden: Sie haben ihr Herz an die Malerei verloren

Der Gedankenaustausch und das Malen von leichten und luftigen Aquarellbildern stehen im Mittelpunkt der regelmäßigen Treffen der Gruppe …
„PinselStrich“ Hann. Münden: Sie haben ihr Herz an die Malerei verloren

Geschichten aus dem Gasthaus: „Letzter Heller“ in Münden

Gasthäuser gehören zum Bild eines Dorfes dazu. Und doch sinkt die Zahl der Gaststätten im Land. In loser Folge stellen wir Gasthäuser aus dem …
Geschichten aus dem Gasthaus: „Letzter Heller“ in Münden

Lagerfeuer ruft Feuerwehr in Hann. Münden auf den Plan

Mit dem Stichwort „Gewerbebrand“ wurde die Mündener Kernstadtfeuerwehr am Montag gegen 22.38 Uhr zu einem Einsatz in der Straße am Rodland gerufen.
Lagerfeuer ruft Feuerwehr in Hann. Münden auf den Plan

Eine nächtliche Graffiti-Aktion: Jugendliche können bei Mündener Ferienprojekt das Sprayen lernen

Legale Graffiti an eine Wand sprühen. Das geht nun für Jugendliche in Hann. Münden in Erfüllung. In einem Ferienprojekt können sie ihre Kreativität …
Eine nächtliche Graffiti-Aktion: Jugendliche können bei Mündener Ferienprojekt das Sprayen lernen

Warnung vor Krise: Bauarbeiter im Kreis Göttingen gesucht

Der Fachkräftemangel macht sich auf dem Bau bemerkbar. Es dauert immer länger, Stellen zu besetzen. Woran liegt das?
Warnung vor Krise: Bauarbeiter im Kreis Göttingen gesucht

Handball-Verbandsligist TG Münden beginnt mit Vorbereitung

Handball-Verbandsligist TG Münden bleibt seiner Linie treu: Der Tabellenvorletzte der zurückliegenden (Teil)-Saison hofft auf eine erfolgreichere …
Handball-Verbandsligist TG Münden beginnt mit Vorbereitung

Forscher untersuchen 200 Jahre altes Naturschutzkonzept

Der Schutz alter Bäume als Lebensraum für Tiere und Pflanzen ist keine neue Idee, sondern ein bereits 200 Jahre altes Konzept.
Forscher untersuchen 200 Jahre altes Naturschutzkonzept

Mündener Insekten-Schau: Schätze im Museum

Hann. Münden – „Wo sind all die Blumen hin?“, fragt der Aufsteller in Form eines Insekts in der Ausstellung „Insekten am Limit – das leise …
Mündener Insekten-Schau: Schätze im Museum