Vier Tage buntes Programm für Kinder und Erwachsene

Kirmeszeit in Hedemünden: Die Jackenbürger sind zum Feiern bereit

+
Fußballer: Die „gekaufte WM“ hatten die Altherrenfußballer aus dem Werratal voriges Jahr im Kirmesumzug auf ihrem Wagen thematisiert. Auch in diesem Jahr geht es, wie immer bei dieser Gruppe, um ein aktuelles Fußballthema. Mehr wird noch nicht verraten.

Hedemünden. Mit zwei Mal Disco beginnt am kommenden Freitag, 5. August, die Jackenbürger Kirmes in Hedemünden.

Kinder können ab 19 Uhr auf dem Scooter tanzen, die Mega-90er-Party für die Erwachsenen beginnt um 21 Uhr im Zelt (fünf Euro Eintritt). DJ Steven legt auf.

Ein Familiennachmittag beginnt am Samstag, 6. August, um 14.30 Uhr. Kaffee, Kuchen und ein buntes Programm gibt es für die Senioren. Spiele, Kletterwand, Ponyreiten und Überraschungen hält der Kirmesverein für die jungen Jackenbürger bereit.

Zum Ausgraben der Kirmesflasche machen sich alle um 17.45 Uhr auf den Weg und holen den Ortsrat vom Rathaus ab. Treffpunkt ist am Ende im Kirmeszelt, wo der Musikverein Ermschwerd spielt.

Die Sieger vom Volkskönigsschießen werden ab 20 Uhr bekannt gegeben und ein Fass mit Freibier angestochen. Die „Hitbox“ kümmert sich um Tanzmusik, der Kirmesverein zeigt eine Showeinlage. Der Eintritt abends kostet sieben Euro.

Sonntag, 7. August, ziehen ab 8 Uhr der Spielmannszug Ebergötzen und die Devils aus Witzenhausen zum „Wecken“ durchs Dorf. Die Festandacht beginnt um 10.30 Uhr, ein Platzkonzert mit der Blaskapelle Breitenholz schließt sich bei der Osteria Toscana an.

Der Festzug macht sich um 14 Uhr auf den Weg durchs Dorf. Anschließend spielen alle Musikzüge im Festzelt. DJ Steven legt zum Ausklang auf.

Mit dem Frühschoppen beginnt am Montag der letzte Jackenbürger-Kirmestag um 11 Uhr, Eintritt acht Euro – mit Jägerschnitzel, Tombola und der Übergabe von Kirmesflasche und -fahne zum Abschluss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.