Aus persönlichen Gründen

Mandatsverzicht: Peter Klimt rückt für Carsten-Tobias Bauer in den Gemeinderat nach

+
Bisheriges Ratsmitglied Carsten-Tobias Bauer 

Carsten-Tobias Bauer (CDU), seit zehn Jahren Mitglied des Staufenberger Rates, hat sein Mandat im Gemeinderat niedergelegt. 

Der 45-jährige Diplom-Ingenieur sagte im Gespräch mit unserer Zeitung, dass es persönliche Gründen seien, die ihn zu diesem Schritt veranlasst hätten. Bauer gehörte dem Rat seit 2009 an. 

Er ist verheiratet und Vater von zwei Jungen im Alter von 12 und 14 Jahren. Für ihn rückt Peter Klimt (CDU) aus Dahlheim in den Rat nach. Auf Vorschlag der CDU-Fraktion übernimmt er auch Bauers Sitz im Bau-, Umwelt-, Verkehr- und Feuerwehrausschuss. 

Neues Ratsmitglied Peter Klimt

Klimt wurde in der jüngsten Sitzung des Rates in sein Amt eingeführt und von Staufenbergs Bürgermeister Bernd Grebenstein über seine Pflicht belehrt. Klimt (68), verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern, gehörte bereits in früheren Jahren dem Gemeinderat an. Seit rund 20 Jahren sitzt der Dahlheimer für die CDU im Ortsrat von Uschlag. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.