Zeugen gesucht

Weg war unpassierbar: Müll und Bauschutt in Mündener Wald entsorgt

+
Bauschutt und Müll entsorgten Unbekannte auf dem Weiseweg in Hann. Münden.

Hann. Münden. Große Mengen Müll und Bauschutt entsorgten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag im Wald auf dem Weiseweg in Hann. Münden. Der Waldweg war nicht mehr passierbar.

Ein Hinweisgeber alamierte die Polizei, nachdem er die beiden Müllhaufen entdeckt hatte, teilte die Polizei mit. Vor Ort stellte die Polizei fest, dass die Täter eine Pritschenwagenladung mit Industrieplanen auf dem Weg abgeladen hatten.

Nur etwa 200 Meter entfernt entdeckten sie einen weiteren Müllhaufen. Die unbekannten Täter hatten dort weitere Industrieplanen sowie einen Kinderaufsitztrecker mit einem Anhänger, ein angebranntes Dachfenster und verkohlte Balken abgeladen.

Hinweise an die Polizei Hann. Münden unter Tel. 0 55 41 / 95 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.