Großbrand in historischer Altstadt

Hann. Münden: Ermittlungen zur Brandursache - Sonderkommission sucht nach Fotos und Videos 

Brand in der Rosenstraße: Polizei sucht Bilder und Videos von Passanten.
+
Brand in der Rosenstraße: Polizei sucht Bilder und Videos von Passanten.

Nach dem Großbrand in der Rosenstraße in Hann. Münden gehen die Ermittlungen zur Brandursache weiter. Jetzt werden Fotos und Videos von Zeugen gesucht.

Hann. Münden - Laut Polizei konnte das inzwischen teilweise abgetragene Geschäftshaus in der Rosenstraße, in dem das Feuer nach derzeitigem Stand ausbrach und von wo aus es sich wenig später auf weitere Fachwerkhäuser ausdehnte, bislang nicht von den Ermittlern betreten werden. Die Ermittlungen zur Brandursache gehen nach dem Brand in der Altstadt von Hann. Münden weiter.

Die Arbeit der Sonderkommission konzentriere sich deshalb zurzeit auf die Befragung der betroffenen Hausbewohner, der Hauseigentümer, weiterer Zeugen sowie der Erstellung einer detaillierten Schadensübersicht. Zudem seien in Kürze Anwohnerbefragungen in Hann. Münden vorgesehen.

Nach Brand in Hann. Münden: Polizei sucht nach Hinweisen zur Brandursache

Die Polizei interessiert sich für Fotos der Videos, die den Ausbruch und das Fortschreiten des Brandes am Freitagabend vergangener Woche dokumentieren. Am Montag musste ein weiteres Fachwerkhaus in Teilen abgerissen werden. Es war bei dem Brand in Hann. Münden stark beschädigt worden.

Sie sei daher sehr an Aufnahmen, die beispielsweise von Passanten angefertigt worden seien, interessiert. Wer entsprechendes Video-oder Bildmaterial besitzt und es den Ermittlern zur Verfügung stellen möchte, wird gebeten, sich unter Telefon 05541/9510 beim Polizeikommissariat Hann. Münden zu melden. (Thomas Schlenz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.