Teile des alten Gebäudes bereits abgerissen

Bauarbeiten für neue Sporthalle der Polizeiakademie Gimte laufen

+

Gimte. Die alte Sporthalle wird abgerissen, eine neue aufgebaut.

Der Betrieb der Polizeiakademie in Gimte in der Sommerzeit läuft ruhig ab. Das trifft nicht auf das Areal der Sporthalle auf dem Gelände zu. Eine Kolonne an Bauarbeitern reißt das marode Gebäude ab. Der vordere Bereich mit dem Eingang und den Umkleidekabinen ist bereits nicht mehr vorhanden. Bis zum Ende der Sommerunterbrechung am 31. Juli wird der Großteil der Sportstätte voraussichtlich abgetragen sein, teilt die Akademie mit. (awe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.