Feuerwehreinsatz

Ölschaden im Wald auf dem Steinberg

+
Öl-Einsatz: Die Feuerwehr stoppte ausgelaufenes Öl in einem Straßengraben mit einer Sperre und streute Ölbindemittel aus.

Hann. Münden. Ein Wanderer entdeckte im Wald auf dem Steinberg ausgelaufenes Öl und alarmierte die Feuerwehr.

Ausgelaufenes Öl war der Grund für einen Einsatz der Feuerwehren aus Hann. Münden, Laubach und Oberode am Himmelfahrtstag gegen 9.20 Uhr an der Kohlenstraße auf dem Steinberg.

Nach Angaben von Stefan Rasche, stellvertretender Ortsbrandmeister von Hann. Münden, hatte ein Wanderer oberhalb vom Waldpädagogikzentrum Haus Steinberg an der Kohlenstraße größere Mengen Öl aus dem Wald laufen sehen, das in einen Entwässerungsgraben lief.

Die Feuerwehr habe bei ihrer Erkundung dann festgestellt, dass ein Wasser-Ölgemisch eine Holzrückegasse herunter in den Straßengraben floss.

Mit einem sogenannten Öltampon sei laut Hann. Mündens Ortsbrandmeister Eike Schucht das Öl in dem Straßengraben gestoppt worden und anschließend sei an den betroffenen Stellen ein Ölbindemittel gestreut worden. Dabei wurde auch eine Kröte in Sicherheit gebracht.

Die Schadenstelle wurde danach an einen Vertreter der Niedersächsischen Landesforsten übergeben.

Angaben zur Höhe des Schadens liegen noch nicht vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.