Postfiliale in Neumünden wiedereröffnet

Freuen sich über die Wiedereröffnung der Filiale: Bürgermeister Harald Wegener zusammen mit Silvia Kresek und Filialleiter Otto Arved Worm. Foto: Bytom/nh

Hann.Münden. Gute Nachricht für die Bewohner des Stadtteils Neumünden: An der Bergstraße 1 wurde die Postfiliale wiedereröffnet.

Inhaberin Melanie Marlen Feldmann bietet montags bis freitags von sechs bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr sowie samstags von sechs bis 13 Uhr neben dem Postservice in „Mela’s Laden“ zusätzlich Tabakwaren, Zeitungen und Zeitschriften, Bücher, Schreibwaren und eine Lottoannahmestelle.

Der Filialleiter Otto Arved Worm wird in der Startphase unterstützt von der Vorgängerin Silvia Kresek.

Bürgermeister Harald Wegener, der zur Wiederöffnungen in der Filiale vorbeischaute, freut sich über das wohnortnahe Angebot an Postdienstleistungen. Standorte wie Gimte sollten sich mit der Post in Verbindung setzen, um auch dort die Versorgung anbieten zu können.

Seit 2009

Das Geschäft an der Bergstraße 1 besteht bereits seit August 2009 und wurde von der Deutschen Post DHL als neuer, zusätzlicher Standort zusammen mit der damaligen Betreiberin Silvia Kresek eröffnet - damals noch in dem neu geschaffenen Filialformat „Postpoint“. Heute hat sich der Standort zu einer regulären Partnerfiliale entwickelt.

Der regionale Politikbeauftragte Stephan Siekmann der Deutschen Post DHL erläuterte: „Wir verfügen in Hann. Münden derzeit über zehn Verkaufsstellen im Einzelhandel, in denen Kunden Post-Produkte erwerben können.“

Seit Ende 2010 sei das Netz in Hann. Münden von sieben auf zehn Standorte verstärkt worden, berichtete Siekmann. Von den zehn Standorten im Einzelhandel sind die Hälfte DHL-Paketshops. (kri)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.