Unternehmen benötigt Fläche aus Landschaftsschutzgebiet

Hann. Münden: Pufas will sich erweitern

Fachdienst Hochbau
+
Fachdienst Hochbau

Hann. Münden – Der Landkreis Göttingen beabsichtigt, eine Teilfläche aus dem Landschaftsschutzgebiet „Weserbergland-Kaufunger Wald“ zu entlassen.

Hann. Münden – Den Antrag dazu habe die Stadt Hann. Münden für eine Erweiterung der Firma Pufas im Ortsteil Volkmarshausen gestellt, heißt es von der Mündener Stadtverwaltung. Es sei eine Erweiterung auf einer Fläche von etwa 7000 Quadratmetern in Richtung Osten vorgesehen sowie ein neuer Parkplatz für Mitarbeiter, so die Stadt weiter. Siegfried Pflum vom Fachdienst Hochbau der Stadt Hann. Münden erklärte, dass zuvor ein Gutachter damit beauftragt worden sei, die Flächen entlang der Bundesstraße 3 hinsichtlich schützenswerter Arten zu begutachten. Dabei habe dieser aber nichts festgestellt, was einer Entlassung des Geländes aus dem Landschaftsschutzgebiet entgegen spreche.

Erst nach einer Entlassung des Geländes aus dem Landschaftsschutzgebiet könne in einem weiteren Schritt ein Bebauungsplan aufgestellt werden und die Bauleitplanung beginnen.

Sowohl bei der Stadt Hann. Münden als auch beim Landkreis Göttingen gebe es ein einmütiges Interesse an einer Weiterentwicklung des Standortes in Volkmarshausen, auch weil das Unternehmen zu einem der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt Hann. Münden gehöre.

Der geschäftsführende Alleininhaber des Unternehmens Pufas, Gerhard Jordan, bestätigte auf Anfrage unserer Zeitung, dass er bereits seit Längerem Interesse an einer Erweiterung in Volkmarshausen habe, die allerdings auch von den erforderlichen Genehmigungen der Behörden abhängig sei.

Vom 20. September bis zum 21. Oktober können Interessierte die Unterlagen für die Herauslösung des Geländes auf der Webseite der Stadt oder persönlich im Verwaltungsgebäude in der Böttcherstraße 3, 2. Stock, Zimmer 208 beim Fachdienst Umwelt einsehen und Stellung dazu nehmen. Um die Unterlagen einsehen zu können, ist eine vorherige Terminvereinbarung bei der Stadt unter Telefon: 05541/75230 nötig. Das Unternehmen Pufas Werk KG mit Sitz in Hann. Münden fertigt und vertreibt Malerbedarf und Renovierungsprodukte und exportiert weltweit in über 50 Länder. (Thomas Schlenz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.