1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Ruder-AG und Reptilien: Schnuppertag für Viertklässler am Grotefend-Gymnasium Hann. Münden

Erstellt:

Von: Kira Müller

Kommentare

Schlangen und wandelnde Blätter: Grundschüler durften sich am Tag der offenen Tür im Grotefend-Gymnasium gründlich umsehen – auch im Vivarium.
Schlangen und wandelnde Blätter: Grundschüler durften sich am Tag der offenen Tür im Grotefend-Gymnasium gründlich umsehen – auch im Vivarium. © Kira Müller

Zum Tag der offenen Tür hat das Grotefend-Gymnasium Hann. Münden Schüler und ihre Eltern eingeladen. Mit einer Rallye konnten sie die Räume der Schule erkunden.

Hann. Münden – Die Antwort auf die Frage auf welche weiterführende Schule es nach den Sommerferien gehen soll, ist für Schüler und Eltern nicht leicht. Um die Entscheidung einfacher zu machen, hat das Grotefend-Gymnasium einen Tag der offenen Tür veranstaltet.

„Nutzt die Gelegenheit die Vielfalt der Schule kennenzulernen“, sagt Schulleiter Olaf Böhme bei der Eröffnung. „Schaut euch um und schaut, was euch interessiert.“

Während rund 50 Eltern von Olaf Böhme und dem Koordinator der fünften und sechsten Klassen, Tobias Wieland, allgemeine Informationen zur Schule bekamen, durften die angehenden Fünftklässler die Schule spielerisch kennenlernen.

Rallye, um die Schule kennenzulernen

Die aktuelle fünfte Klasse des Gymnasiums von Klassenlehrer Malte Bickmeyer hatte eine Rallye organisiert. „Die Fünftklässler sind einfach näher an den Viertklässlern dran.“ Acht Gruppen mit je fünf bis sechs Viertklässlern machten sich mit zwei Anleitern aus den fünften Klassen auf den Weg um „spielerisch schon mal einen Ein- und Überblick von der Schule zu bekommen“, wie Bickmeyer erklärt.

Ob im Chemieraum, der Sporthalle, in der Bücherei oder dem Vivarium – die Viertklässler mussten vielfältige Fragen beantworten. Bei einer richtigen Antwort gab es einen Buchstaben als Stempel. Alle gesammelten Buchstaben ergaben später ein Lösungswort. Wer die Lösung gefunden hatte, konnte sich einen Preis abholen.

Nach der Rallye für die Schüler und der Präsentation für die Eltern, konnten sich die Familien gemeinsam umsehen und die Räume, Angebote und Lehrer kennenlernen, um sich „der Schule anzunähern“, so der Schulleiter.

Sportklassen, Fremdsprachen, digitale Bildung und besondere AGs

Seit zwei Jahren können sich die Schüler auch in eine Sportklasse einwählen, wo – bei genug Interessenten – zwei zusätzliche Sportstunden am Nachmittag angeboten werden. Ab der sechsten Klasse kann Französisch oder Latein als zweite Fremdsprache gewählt werden. Auslandsaufenthalte sind zusätzlich auch möglich.

Digitale Bildung ist der Schule ebenfalls wichtig: Dafür haben die Klassen fünf bis sieben einmal in der Woche IuK-Unterricht (Informations- und Kommunikationstechnologie).

Montag bis Donnerstag bietet die Schule eine offene Ganztagsbetreuung mit AGs wie Rudern, Schwimmen, Tanzen oder naturwissenschaftlichen Themen an. „Ganz nach dem Motto: Alles geht, nichts muss“, erklärt Olaf Böhme.

Besonders stolz ist die Schule auf ihr Vivarium. Dort können die Schüler Axolotls, wandelnden Blättern, Schlangen und weiteren Reptilien und Amphibien kennenlernen.

„Unser Schulleben ist vielfältig und wenn ihr Lust habt, könnt ihr mittendrin sein“, spricht der Schulleiter zu den Viertklässlern.

Zusätzlich digitaler Tag der offenen Tür auf Homepage

Einzugsgebiet der Schule ist der Altkreis Münden. Aber auch Schüler von weiter weg finden den Weg zum Grotefend-Gymnasium. Die Schüler der Samtgemeinde Dransfeld haben seit einiger Zeit die Wahl, ob sie die Schule in Hann. Münden oder Göttingen besuchen möchten.

Nach den Sommerferien rechnet das Grotefend-Gymnasium mit ungefähr 100 Schülern – das entspricht etwa vier Klassen – erklärt Tobias Wieland.

Im vergangenen Jahr hatte der Tag der offenen Tür aufgrund der Corona-Pandemie online stattgefunden. „Der digitale Tag ist toll gelungen“, resümiert Dr. Anne Brenner, stellvertretende Schuldirektorin. Auch in diesem Jahr werden zusätzlich zu der Präsenzveranstaltung über die Homepage des Gymnasiums digitale Infos für die Eltern und Videos für die Kinder zur Verfügung gestellt.

Infos

grotefend-gymnasium.de

Auch interessant

Kommentare