1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hann. Münden
  4. Hann. Münden

Drei-Flüsse-Theater: Vorverkauf für 2023 startet bald

Erstellt:

Von: Petra Siebert

Kommentare

Für die Zoodirektorin war es wichtig, von jeder Situation ein Selfie zu machen.
Eindrücke aus dem aktuellen Familienstück. Im kommenden Jahr soll „Murks im Museum“ gezeigt werden. Der Vorverkauf startet am 12.12.2022 (Archivbild) © Petra Siebert

Drei-Flüsse-Theater besteht nun seit 40 Jahren. Der Vorverkauf für ihr neuestes Stück im Jahr 2023 startet bald. Auch Termine im kommenden Jahr stehen fest.

Hann. Münden - Dieses Jahr besteht das Drei-Flüsse-Theater in Hann. Münden 40 Jahre. Durch zahlreiche Produktionen haben Vorstand und Mitglieder das kulturelle Leben in und um Hann. Münden bereichert.

Hann. Münden: Stück 2023 „Murks im Museum“

Damit es auch so weiter geht, läuft zurzeit gerade das Wintermärchen „Ping und Pong“. Als Jubiläumsstück spielt das Drei-Flüsse-Theater ab März 2023 das Stück „Murks im Museum“, eine Komödie von Andreas Wening. Die Premiere ist für Freitag, 03.03.2023 geplant. Insgesamt werden es 14 Vorstellungen sein. „Wir haben beschlossen, mit dem Vorverkauf für das Jubiläumsstück bereits am Montag, 12.12.2022 zu starten“, sagt dazu Ruth Kues, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit. „Denn viele Interessierte haben nach Karten als Weihnachtsgeschenk gefragt“.

Mehr als 44 000 Kinder haben seit Dezember 1983 (38 Kinderstücke) das alljährliche Wintermärchen besucht, sind dabei von den Akteuren zum Mitmachen und Träumen animiert worden. Mittlerweile haben sogar einige der früheren kleinen Besucher den Weg in den Verein gefunden und spielen nun selber in den Produktionen mit. Tausende von Erwachsenen sind in den 22 Komödien, Boulevardstücken und Krimis zum Lachen, Schmunzeln und Frösteln angeregt worden. „Ausverkauftes Haus, großer Applaus und zufriedene Gesichter und waren stets der Dank für unsere Mühen“, so Ruth Kues.

Hann. Münden: Theater hat 47 Mitglieder

Das Drei-Flüsse-Theater besteht zurzeit aus 47 aktiven und passiven Mitgliedern. Mehr als 100 Menschen haben das Theater im Laufe der Jahre unterstützt und bei den Produktionen mitgespielt oder mitgeholfen.

Eine feste Spielstätte hat das Theater im Frühjahr 2011 mit Unterstützung der Sparkasse Münden sowie der Stadt Hann. Münden direkt in der Innenstadt einrichten können.

Aber auch außerhalb der Grenzen von Hann. Münden ist das Drei-Flüsse-Theater bestens bekannt. Zahlreiche Schulen und Kindergärten aus dem Landkreis Göttingen sowie sogar vereinzelt aus dem Landkreis Kassel besuchen die geschlossenen Vorstellungen des Wintermärchens. (Petra Siebert)

Vorverkauf und Termine

Die Vorstellungen im Jahr 2023: freitags, immer um 19.30 Uhr; 3. und 10. März; 21. und 28. April; samstags, immer um 19.30 Uhr; 4., 11. und 25. März; 1., 22. und 29. April; 6. Mai sonntags, immer um 18 Uhr; 26. März, 2. April und 7. Mai.

Kosten im Vorverkauf: 15 und 17 Euro, Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Winnemuth, Rosenstraße 17, Juwelier Deutsch, Lange Straße 70, oder online.

Auch interessant

Kommentare