Stadt informiert über Baumaßnahmen an Wildemannschlucht und Flidderbreite

Zwei Straßen in Hann. Münden sollen ab Mai komplett saniert werden

Hann. Münden. Die Straßen Wildemannschlucht und Flidderbreite in Hann. Münden sollen vollständig erneuert und in diesem Zusammenhang auch die Kanalisation vom Misch- auf das Trennsystem (getrennte Ableitung von Schmutz- und Niederschlagswasser) umgestellt werden.

Das teilt Bürgermeister Harald Wegener mit. Baubeginn soll im Mai sein.

Die Anwohner dieser beiden Straßen können sich am Dienstag, 15. März, ab 18 Uhr im Veranstaltungssaal des Geschwister-Scholl-Hauses (Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 2) über diese Baumaßnahmen informieren. Dabei werde vorab über die Einzelheiten der Ausbauplanung, den Bauablauf, notwendige Maßnahmen auf den anliegenden Grundstücken sowie über die Abrechnung von Straßenausbaubeiträgen informiert.

Mitarbeiter aus den Bereichen Tiefbau, Stadtentwässerung und Beitragsabrechnung der Stadtverwaltung stehen an diesem Abend für alle Fragen, die die Umbaumaßnahme betreffen, zur Verfügung.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.