1000 Jahre Hedemünden

Hedemünden feiert Kirmes und 1000 Jahre Dorfjubiläum 

+
Motorradfreunde in der Steinzeit: Ein Hingucker im Festzug von Hedemünden. 

Hedemünden. Steinzeit-Motorrad und Römerkinder, Biedermeier und Rock´n´Roll: Mit dem Hedemündener Festzug ging es auf Zeitreise. 

Der Kirmesumzug stand am Sonntag, 6.August, ganz im Zeichen der Feierlichkeiten zum 1000-jährigen Jubiläum des Dorfes. Vereine und Gruppen hatten sich allerhand einfallen lassen und ernteten von den Zuschauern dafür Anerkennung - wie auf unserem Foto die „Motorradfreunde abgedreht“. Sie hatten ein historisches Motorrad aus Holz gefertigt, so wie es die Germanen und Wikinger gehabt haben sollen. 

Kirmes in Hedemünden: 1000-jähriges Dorfjubiläum war das Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.