Zahlreiche Teilnehmer

Kirmes Jühnde: Kreativ geschmückte Wagen beim Festumzug

+
Die kleinen Mäuse hatten einen guten Überblick von ihrem Wagen aus.

Bei der Kirmes in Jühnde herrschte am ersten Oktoberwochenende hervorragende Stimmung. Ein Höhepunkt war der Festumzug.

Hoch her ging es am ersten Oktoberwochenende in Jühnde, wo der örtliche Tennisclub die Kirmes ausrichtete. Den Auftakt zur diesjährigen Kirmes hatte bereits am Mittwochabend eine gut besuchte Disco in der Friedrich-Spielmann-Halle gemacht. 

„Weil am Donnerstag Feiertag war und die Leute somit nicht zur Arbeit mussten, hatten wir 560 Gäste bei der Disco“, freute sich Mitorganisator Holger Bode. Die Stimmung sei dementsprechend „richtig super“ gewesen und Stress oder Streitereien habe es auch nicht gegeben.

Nachdem auch der Kindernachmittag mit Mini-Playback-Show am Samstagnachmittag ein voller Erfolg gewesen war, ging es mit einem Bayerischen Abend weiter, bei dem 260 Gäste ausgelassen zur Musik der „Blue Birds“ feierten und tanzten.

Diverse Mottowagen in Jühnde

Zu den Höhepunkten der Kirmes zählte dann wie immer der große Festumzug, bei dem am Sonntag örtliche Vereine und Institutionen mit ihren geschmückten und von Traktoren oder Aufsitzmähern gezogenen Mottowagen für Stimmung unter den zahlreichen Schaulustigen sorgten. 

Mit dabei: Diverse Sparten des Turn- und Sportvereins, der Posaunenchor, der Gemeinderat, der Kindergarten, die Jugendgruppe und die Kyffhäuser sowie je eine Gruppe aus Barlissen und aus Meensen. 

Wetter spielte bei Jühnder Kirmes mit

Während sich die älteren Zuschauer an den gut gesäumten Dorfstraßen an dem Spektakel an sich erfreuten, kamen bei den Kindern vor allem die vielen von den Wagen geworfenen Süßigkeiten gut an. 

Und da es zwar herbstlich kalt war, der angekündigte Regen während des Umzugs aber ausblieb, durften sich sowohl die Veranstalter als auch die Teilnehmer über eine rundherum gelungene Veranstaltung freuen.

Den Abschluss der Kirmes bildete dann am Montag traditionell der Frühschoppen, bei dem der Jühnder Posaunenchor für die richtige Stimmung sorgte.

Kirmes in Jühnde

Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter
Kirmesumzug Jühnde
 © Per Schröter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.