Baubeginn naht

Bauverein errichtet neue Kita in Hann. Münden

Symbolbild: Kita-Neubau in Hann. Münden startet
+
Symbolbild: Kita-Neubau in Hann. Münden startet

Der Bauverein startet mit der Errichtung einer neuen Kindertagesstätte in der Straße Am Wittenborn in Hann. Münden.

Hann. Münden – Bereits in der kommenden Woche soll dafür der symbolische erste Spatenstich stattfinden, teilt Jörg Wieland, Geschäftsführer und hauptamtliches Vorstandsmitglied des Mündener Bauvereins, mit. Geplant sei aktuell eine Kindertageseinrichtung für vier Gruppen. „Unsere Wohnungsbaugenossenschaft schlägt mit dem Bau und der Vermietung einer Kita ein neues Kapitel in der über 122-jährigen Unternehmensgeschichte auf“, sagt Jörg Wieland. Erste Ideen für den Neubau der Kindertagesstätte gab es bereits im Juni 2018 (wir berichteten).

Für den Bau der Kita hat der Bauverein ein 6800 Quadratmeter großes Grundstück auf dem Gelände der ehemaligen Lukaskirche von der Stadt erworben, auf dem auch zwei Mehrfamilienhäuser mit 20 bis 22 Wohnungen entstehen sollen. Auf diesem Grundstück errichte der Bauverein dann zuerst die neue Kita für 2,6 bis 2,8 Millionen Euro, teilte Jörg Wieland gegenüber unserer Zeitung mit.

Die fertige Kindertagsstätte solle anschließend für zunächst 25 Jahre an die Stadt Hann. Münden vermietet werden. Die Stadt Hann. Münden hatte Anfang 2020 mitgeteilt, dass im Spätsommer 2019 die finanziellen Beurteilungen für die vorgesehene Mietzeit vorgenommen worden seien. Seit dem vierten Quartal 2019 seien Stadt und Bauverein im Austausch mit dem Landkreis Göttingen über Details zum Vergaberecht gewesen.

In diesem Zusammenhang seien noch Veränderungen an den ursprünglichen Planungen erforderlich gewesen, teilte die Stadt im Februar mit.

Mittlerweile sind die organisatorischen Fragen geklärt: Die Baugenehmigung für die Erarbeiten an der neuen Kita sei erteilt, erklärte Stadtsprecherin Julia Bytom am gestrigen Montag.

Von Thomas Schlenz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.