Informationsveranstaltung am 9. März in Volkshochschule in Hann. Münden

Landkreis sucht Betreuer für Kindertagespflege

Hann. Münden. Für den geplanten Ausbau der Kinderbetreuung sucht die Göttinger Kreisverwaltung noch Mitarbeiter.

Dazu lädt das Jugendamt des Kreises für 9. März zu einer Informationsveranstaltung in die Kreisvolkshochschule in Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße 90, ein.

Bei der Veranstaltung, die um 15.30 Uhr beginnt, informiert das Jugendamt über die Qualifizierung zur Kindertagespflege. Voraussetzung für die Tätigkeit in der Kindertagespflege ist die erfolgreiche Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme mit insgesamt 170 Unterrichtsstunden.

Informationen bei Madlen Hochheim (Kursleitung KVHS, Tel. 0551/25 07 303), Petra Daunicht/Melanie Gerlt (Kindertagespflegebörse Göttingen, Tel. 0551/38 43 85-11/-13) und Anne Hesse (Familien-und Kinderservicebüro des Landkreises Göttingen, Tel. 0551/525 862) sowie auf der Homepage der Kindertagespflegebörse Göttingen www.kindertagespflege-goe.de (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.