Gewerbeschau Reinhardshagen

L(i)ebenswerte Vielfalt

Alle zwei Jahre findet die Gewerbeschau in Reinhardshagen statt. Foto: Privat/Repro: Siebert

L(i)ebenswerte Vielfalt in Reinhardshagen“, lautet das Motto der Gewerbeschau, die am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Oktober, jeweils von 11 bis 18 Uhr, bei freiem Eintritt, veranstaltet wird.

 Dem Gewerbeverein Reinhardshagen ist es damit einmal mehr gelungen, Handel, Handwerk, Dienstleistung und Industrie, unter einen Hut zu bekommen.

PDF der Sonderseite "Gewerbeschau Reinhardshagen"

Auf einer Ausstellungsfläche von 4000 Quadratmetern in der Wesertalhalle und der angrenzenden Sporthalle der Lucas-Lossius-Schule sowie den Außenflächen präsentieren sich 80 Aussteller aus oben genannten Bereichen. An den Ständen gibt es neben Ausstellungsangeboten reichlich Informationen und Beratung über Dienstleistungen und Service. Dabei werden außerdem ein gut funktionierendes Miteinander und die lokale Wirtschaftsleistung deutlich.

Den Besuchern soll so die Möglichkeit gegeben werden, sich über die Firmen der Region zu informieren und sie kennen zu lernen. Auf diese Art und Weise wird das Vertrauen in die heimische Wirtschaft geweckt und gestärkt. Die zweitägige Großveranstaltung, zu der nicht nur Besucher aus der Gemeinde Reinhardshagen, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden und Städten erwartet werden, soll auch Spaß machen. Dafür sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm an beiden Tagen mit Modenschauen, Präsentationen, Vorführungen, Fachvorträgen und einer Tombola mit wertvollen Preisen im Wert von 1500 Euro. (zpy)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.