Liegt das Dorfauto bereits im Trend?

Jühnde. Mobilität ist der Schlüssel zum Leben im ländlichen Raum. „Dorfauto im Trend?" heißt daher die Frage beim nächsten Erzählcafé am Mittwoch, 28. Oktober, um 16 Uhr in Jühnde im Martinshaus, Galgenkampstraße 13.

Die Moderation hat Regina Meyer, Demografiebeauftragte des Landkreises Göttingen.

Der Öffentliche Nahverkehr ist eng an den Schülerverkehr gebunden. Zurückgehende Schülerzahlen werden auch das ÖPNV-Angebot reduzieren, heißt es in einer Pressemitteilung dsesa Landkreises Göttingen. Dörfer im ländlichen Raum setzen daher zunehmend auf alternative Angebote: Bürgerbus, nachbarschaftlich organisierte Mitfahrgelegenheiten, Car-Sharing. Die Erfahrungen des E-Car-Sharing in Jühnde und anderer Dorfautos kommen zur Sprache. Von 15 bis 16 Uhr gibt es die Gelegenheit, einen Elektrowagen zu testen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Göttinger Zeitzeugenprojektes mit der LEB - Ländliche Erwachsenenbildung in Niedersachsen, Bereich Göttingen, dem Demografiemanagement des Landkreises Göttingen und dem Projekt „E-Mobilität vorleben“. (awe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.