Sattelzug fuhr auf

Lkw-Unfall auf der A7: Bahn war zeitweise voll gesperrt

+

Lutterberg. In der Nacht zu Samstag hat sich auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Kassel Nord und Lutterberg in Fahrtrichtung Norden ein Unfall ereignet.

Laut Polizei war ein 50-jähriger Fahrer aus Polen mit seinem Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Kassel-Nord und Lutterberg in Richtung Norden unterwegs. Ein 33-jähriger Mann aus dem norddeutschen Grafenbrück war mit seinem Lastzug in derselben Richtung unterwegs.

In einem Steigungsstück fuhr er mit seinem Gespann aus bisher unbekannter Ursache auf den langsamer fahrenden Sattelzug aus Polen auf.Der Lkw des Grafenbrückers kam dabei quer zur Fahrbahn an der Mittelleitplanke zum Stehen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt.

Der Verkehr konnte zunächst über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei geleitet werden. Für die Bergung des Lastzuges sowie die Aufräumarbeiten wurde die A 7 in Richtung Norden zwischen 0 Uhr und 1 Uhr voll gesperrt. Bis gegen 01.50 Uhr wieder alle drei Fahrspuren frei waren, wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Gesamtschaden wird auf etwa 35.000 Euro ge-schätzt. (mhs)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.