Mündener Rat für Erhalt der Schule Hemeln

Hann. Münden. Der Rat der Stadt Hann. Münden hat sich am Freitagnachmittag für den Erhalt der Grundschule in Hemeln ausgesprochen. In einer Sondersitzung hob der Rat den Beschluss vom Juni 2010 auf, den Schulstandort zum 31. Juli 2012 zu schließen.

22 Ratsmitglieder stimmten für die Hemelner Schule, fünf dagegen und vier enthielten sich der Stimme. Zuvor hatte sich der Rat gegen eine geheime Wahl ausgesprochen.

Mit der Entscheidung des Rates ist aber noch nicht das letzte Wort über die Schule gefallen. Nach Meinung der Stadt Hann. Münden muss auch noch die Genehmigung der Landesschulbehörde eingeholt werden, die ihre Entscheidung von den künftigen Schülerzahlen in Hemeln abhängig mache. (ems)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.