Helfer gesucht

Verein bessert Wege zur Tillyschanze aus

+
Der Weg zur Tillyschanze soll ausgebessert werden.  

Hann. Münden – Die Schutz- und Fördergemeinschaft Tillyschanze ruft zum Arbeitseinsatz an den Wegen zu dem Mündener Aussichtsturm auf.

Da es in den vergangenen Wochen ziemlich feucht war, seien Ausbesserungen nötig. Wer Zeit und Spaß daran habe, zusammen mit anderen den Verein in den kommenden Wochen bei der Pflege des Zick-Zack-Weges (entfernen des Laubes, Hecken zurückschneiden und Erneuerung einiger Stempel des Geländers) zu unterstützen,ist gern im Team gesehen.

An zwei noch zu bestimmenden Tagen soll es je zwei bis drei Stunden ans Werk gehen, um den Weg wieder für die kommende Wandersaison in Ordnung zu bringen. 

Der 3. Vorsitzende Reinhold Heck nimmt unter 0151/24 00 88 96 Anmeldungen gern entgegen und ist auch unter der Festnetznummer Tillyschanze 05541/1890 erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.