Schwerlastkräne hieften 130-Tonnen-Bauteile auf Schiff - Hann. Münden

Hann. Münden, 4. Dezember 2013: Die 130-Tonnen-Kolosse der Firma Alstom sollen nach Indien. Hierfür verluden Schwerlastkräne der Firma Regel aus Baunatal die Bauteile in das Binnenschiff MS Ostrate, das die Fracht zur Verschiffung zum Hamburger Hafen bringt.

Rubriklistenbild: © hna

Das könnte Sie auch interessieren