Superstimmung ab der ersten Note

+

Hann. Münden. Ein rappelvolles Café Aegidius, ein Publikum, das von Anfang an mitmachte und Superstimmung: Die Mündener Band Hexaphonics verstand es, den Freitagabend für alle zum Erlebnis werden zu lassen.

Hexaphonics präsentierte eine bunte Mischung aus verschiedenen Stilrichtungen und Lieder im neuen Gewand. Es waren bekannte und weniger bekannte Songs wie „Wake Me up“, „Best Day of My Life“, „If It Means a Lot To You“ oder der deutschsprachige Song „Schönste Zeit“.

Egal ob elfjährige Mädchen, jung gebliebene 40-Plus-Gäste oder die Musikfreude ab 60: alle gingen mit.

Besondere musikalische Akzente setze das zweistimmig arrangierte Flötenduo und auch ab und zu mal eine Mundharmonika. (zpy)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.