Hinweistafeln wurden montiert

Wildunfallrisiko derzeit erhöht wegen der Paarungszeit der Rehe

+
Wildunfall auf der B 80: Derzeit haben Rehe ihre Paarungszeit. In dieser Phase sind sie oft unaufmerksam für Reize außerhalb des Waldes.

Hann. Münden/Dransfeld/Staufenberg. Etwa jeder fünfte Verkehrsunfall im Altkreis Münden geht auf eine Begegnung mit Tieren zurück. Zurzeit ist Paarungszeit und damit erhöhtes Risiko. 

Die Polizei hat deswegen für eine Projektphase die Landesstraße zwischen Gimte und Hemeln ausgewählt und große Hinweistafeln montieren lassen, um auf die Gefahr durch Wildwechsel hinzuweisen (HNA berichtete).

 „Momentan passieren viele Wildunfälle, weil die Rehe ihre Hochzeit, Blattzeit, haben“, sagt Jagdpächter Hans-Dieter Köhler aus Hedemünden. Am vergangenen Sonntag und Montag habe es im Bereich der Bundesstraße 80 bei Hedemünden jeweils einen Unfall mit Rehen gegeben.

Die Zahl der Wildunfälle bewege sich in diesem Jahr ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres, sagt Hauptkommissar Mathias Klausch. 216 Wildunfälle wurden im Vorjahr aktenkundig.

In Kürze wolle man auf der Strecke zwischen Gimte und Hemeln an Leitpfosten am Straßenrand blaue Reflektoren anbringen, die die Tiere vor dem Überqueren der Straße bei Verkehr abhalten sollen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.