Zwei bis drei weitere Acts sollen folgen

Konzerte in Kassel: Broilers rocken 2020 an den Messehallen

+
Starker Typ: Broilers-Sänger Sammy Amara 2018 in Kassel.

16.500 Musik-Fans kamen am Wochenende zu den Open-Air-Konzerten an den Kasseler Messehallen. Nun steht der erste Act für 2020 fest: Broilers-Fans sollten sich den Termin merken.

Als Punkrock-Stadt steht Kassel 2020 in einer Reihe mit Metropolen wie Wien, Hamburg und Berlin. In diesen und fünf anderen Städten spielt die Düsseldorfer Band Broilers im nächsten Sommer Open-Air-Konzerte – darunter am Samstag, 15. August an den Kasseler Messehallen.

Damit hat die Agentur MM Konzerte die erste Band für ihre Open-Air-Veranstaltung bekanntgegeben, die zum dritten Mal an der Messe stattfinden wird. Zwei bis drei weitere Acts sollen folgen. Am vorigen Wochenende waren 16.500 Fans zu den Konzerten von Michael Patrick Kelly, Pur und Wincent Weiss gekommen.

Karten für die Broilers (45 Euro plus Gebühren) gibt es ab Mittwoch unter Broilers.de sowie ab Freitag beim HNA-Kartenservice. 

Info: hna-kartenservice, 0561/203-204

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.