1. Startseite
  2. Lokales
  3. hnanews

Mitmachen und einen HNA-Strandkorb gewinnen

Erstellt:

Von: Marie Klement

Kommentare

HNA-Strandkorb
Diesen Strandkorb gibt‘s zu gewinnen. © HNA

Mit ihm entspannen Sie wie am Strand: Wir verlosen einen unserer neuen HNA-Strandkörbe. Sein Wert: 1989,- Euro.

Wer teilnehmen und den Strandkorb gewinnen will, muss einfach bis Freitag, 19. November, unser Gewinn-Formular ausfüllen. In diesem wollen wir von Ihnen wissen, warum Sie den Strandkorb besonders verdient haben. Ein Hinweis: Sollte es eine Fehlermeldung beim Abschicken geben: Geben Sie bei der Kundennummer acht Mal die Null („00000000“) ein.

Das Gewinnspiel läuft auch bei Facebook und Instagram.

Hier gibt‘s noch mehr Infos den den HNA-Strandkörben, die man hier auch bestellen kann:

Welche Farben hat der Strandkorb? Die Polsterung ist blau-weiß-gestreift. Das verwendete Holz ist Teakholz, die Beschläge sind aus Edelstahl.

Welche Ausstattung hat der Strandkorb? Zwei Tische dienen zur Ablage. Der Clou: Sie sind schwenkbar, sodass Sie leicht im Strandkorb Platz nehmen oder aufstehen können - ohne die Tische leerräumen zu müssen. In den Zeitungstaschen an der Innenwand lassen sich Gegenstände verstauen. Der Strandkorb hat zudem zwei Bullaugen. Sie verleihen ihm nicht nur einen extra maritimen Flair, sondern sorgen vor allem für mehr Licht im Strandkorb.

Was gehört alles zum kompletten Lieferumfang? Je 2 Wurfkissen, Nackenkissen und gepolsterte Fußkissen, eine 12 Zentimeter dicke Sitzpolsterung, 2 Schwenktische mit den Maßen 30 x 20 Zentimeter, Edelstahl-Beschläge, ausziehbare Fußstützen, 2 Zeitungstaschen, Seitenteile mit Sonnenflechtung, 2 Bullaugen.

Lässt sich der Strandkorb leicht pflegen? Die verarbeiteten Hölzer stammen aus nachhaltiger Plantagenzüchtung und benötigen kaum Pflege. Alle Polster und Kissen sind herausnehmbar und haben waschbare Bezüge. Eine eingearbeitete Windschutzfolie im Geflecht sorgt für zusätzlichen Schutz vor Nässe.

Wie sind die Maße des Strandkorbs? Er misst 125 x 170 x 80 Zentimeter (Breite/Höhe/Tiefe) und wiegt 85 Kilogramm.

Übrigens: Die Strandkörbe werden in Deutschland hergestellt - und das nur auf Nachfrage, damit sie nachhaltig produziert werden können.

Auch interessant

Kommentare