Kommentar zur Aufnahme der Flüchtlinge in Calden: Leuchtendes Beispiel

Kommentar zur Aufnahme der Flüchtlinge in Calden: Leuchtendes Beispiel

Calden. Seit einer Woche steht die Zeltstadt auf dem alten Flugplatz in Calden. Viele Caldener bieten den Flüchtlingen ihre Hilfe an. Ein Kommentar von Gerd Henke.
Kommentar zur Aufnahme der Flüchtlinge in Calden: Leuchtendes Beispiel
Carolinum: Kur an der Weser ist im Nahen Osten gefragt

Carolinum: Kur an der Weser ist im Nahen Osten gefragt

Das Carolinum in Bad Karlshafen richtet sich momentan auf Patienten aus dem Ausland, vor allem den Nahen Osten, ein. Die ersten internationalen Gäste waren schon da.
Carolinum: Kur an der Weser ist im Nahen Osten gefragt
Aufnahmestopp wegen Krankheiten gilt nicht für Calden

Aufnahmestopp wegen Krankheiten gilt nicht für Calden

Es gibt Fälle von Windpocken und Hepatitis in zwei hessischen Flüchtlingsunterkünften. Calden ist davon aber nicht betroffen, teilte RP-Sprecher Michael Conrad mit.
Aufnahmestopp wegen Krankheiten gilt nicht für Calden
Forum Ahlberg verkauft: Bald Yoga im Tagungszentrum

Forum Ahlberg verkauft: Bald Yoga im Tagungszentrum

Mariendorf. In Mariendorf endet eine Ära: Das traditionsreiche Forum Ahlberg hört auf zu existieren. Die gute Nachricht: Mit neuen Besitzern wird der Betrieb weitergehen.
Forum Ahlberg verkauft: Bald Yoga im Tagungszentrum
Aufnahmestopp: Krankheitsfälle in Flüchtlingsunterkünften

Aufnahmestopp: Krankheitsfälle in Flüchtlingsunterkünften

Marburg/Calden. Zwei Fälle von Windpocken und Hepatitis könnten Hessens volle Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende zusätzlich belasten.
Aufnahmestopp: Krankheitsfälle in Flüchtlingsunterkünften
Flüchtlinge sollen begleitet Alltag kennenlernen

Flüchtlinge sollen begleitet Alltag kennenlernen

Calden. Die Zeltstadt auf dem Caldener Flugplatz soll keine Dauereinrichtung werden. „Eine Zeltaufnahme kann immer nur eine Notaufnahme sein", sagte Manfred Becker, Jurist der …
Flüchtlinge sollen begleitet Alltag kennenlernen
Infoabend zu Flüchtlingen in Calden: Besucher wollen helfen

Infoabend zu Flüchtlingen in Calden: Besucher wollen helfen

Calden. Das Interesse der Caldener an der Zeltstadt für Flüchtlinge auf dem alten Flugplatz ist enorm. Zur Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums am Mittwochabend im …
Infoabend zu Flüchtlingen in Calden: Besucher wollen helfen
Sommerflaute auch im Kreisteil: 1630 Menschen ohne Job

Sommerflaute auch im Kreisteil: 1630 Menschen ohne Job

Hofgeismar. Sommerflaute herrscht auf dem Arbeitsmarkt in Nordhessen, das wirkt sich auch auf den Kreisteil aus: Die Zahl der Arbeitslosen stieg im Juli auf von 1585 auf 1630. Die …
Sommerflaute auch im Kreisteil: 1630 Menschen ohne Job
Kein Denkmalschutz für Reinhardswald

Kein Denkmalschutz für Reinhardswald

Reinhardswald. Lange war das hessische Landesamt für Denkmalpflege in Wiesbaden eine Antwort schuldig geblieben. Jetzt kam sie doch noch.
Kein Denkmalschutz für Reinhardswald
In Grebenstein alt werden: Seniorenheim wird bis Oktober gebaut

In Grebenstein alt werden: Seniorenheim wird bis Oktober gebaut

Grebenstein. Startschuss für das neue Pflegewohnheim in Grebenstein: Mit Abrissarbeiten wird aktuell Platz geschaffen für das geplante Heim an der Hofgeismarer Straße.
In Grebenstein alt werden: Seniorenheim wird bis Oktober gebaut
Kolikeime: Jetzt auch Wasser in Niedermeiser und Zwergen gechlort

Kolikeime: Jetzt auch Wasser in Niedermeiser und Zwergen gechlort

Liebenau. Im Kampf gegen die Kolikeime im Trinkwasser setzt die Stadt Liebenau nun Chlor zu: Wegen der Verunreinigung beginne man mit der Chlorung, teilte die Verwaltung am …
Kolikeime: Jetzt auch Wasser in Niedermeiser und Zwergen gechlort
Geld vom Bund: 1,6 Mio. Euro mehr für Flüchtlinge im Landkreis Kassel

Geld vom Bund: 1,6 Mio. Euro mehr für Flüchtlinge im Landkreis Kassel

Kreis Kassel. Für die Unterbringung von Flüchtlingen erhält der Landkreis Kassel zusätzliches Geld vom Bund. Wie Sprecher Harald Kühlborn bestätigte, rechnet man aktuell mit knapp …
Geld vom Bund: 1,6 Mio. Euro mehr für Flüchtlinge im Landkreis Kassel
Lungenklinik baut für 14 Millionen Euro an

Lungenklinik baut für 14 Millionen Euro an

Die Lungenfachklinik Immenhausen wird für 14 Mio. Euro modernisiert und erweitert. Sie ist das einzige Lungentumorzentrum in Nordhessen und Lehrklinik der Universität Göttingen.
Lungenklinik baut für 14 Millionen Euro an
Caldens Ex-Bürgermeister Dinges will Zweckverbands-Direktor werden

Caldens Ex-Bürgermeister Dinges will Zweckverbands-Direktor werden

Calden. Andreas Dinges ist wieder guter Dinge. Der 50-Jährige hat seine Niederlage bei der Bürgermeisterwahl verwunden und bereitet sich auf neue berufliche und politische …
Caldens Ex-Bürgermeister Dinges will Zweckverbands-Direktor werden
80 neue Flüchtlinge werden in Calden erwartet

80 neue Flüchtlinge werden in Calden erwartet

Calden. 80 weitere Flüchtlinge werden am Dienstagabend in Calden auf dem Flugplatz erwartet. Das meldet das Regierungspräsidium.
80 neue Flüchtlinge werden in Calden erwartet
Kommentar zu Kolibakterien im Trinkwasser: Gefahr beseitigen

Kommentar zu Kolibakterien im Trinkwasser: Gefahr beseitigen

Das Trinkwasser in sechs Ortsteilen der Stadt Liebenau ist mit Kolibakterien belastet. Die Behörden haben ein Abkochgebot erlassen. Ein Kommentar von Gerd Henke.
Kommentar zu Kolibakterien im Trinkwasser: Gefahr beseitigen
Zweckverband Raum Kassel: Andreas Dinges bewirbt sich auf Chefsessel

Zweckverband Raum Kassel: Andreas Dinges bewirbt sich auf Chefsessel

Calden/Kassel. Andreas Dinges, ehemaliger Bürgermeister von Calden, will zurück in die Politik und ins Berufsleben.
Zweckverband Raum Kassel: Andreas Dinges bewirbt sich auf Chefsessel
Keine Windkraftanlage für Mariendorf

Keine Windkraftanlage für Mariendorf

Immenhausen. Der Bau einer Windkraftanlage bei Mariendorf wird immer unwahrscheinlicher. Bürgermeister Herbert Rössel, ein langjähriger Befürworter, spricht von unüberwindbaren …
Keine Windkraftanlage für Mariendorf
200 neue Flüchtlinge auf Flugplatz Calden angekommen

200 neue Flüchtlinge auf Flugplatz Calden angekommen

Calden. 200 Flüchtlinge sind am Montag im Laufe des Tages zur Erstaufnahme in Calden eingetroffen. Das sagt Michael Conrad, Pressesprecher des Regierungspräsidiums.
200 neue Flüchtlinge auf Flugplatz Calden angekommen

Polizeieinsatz: Taschenlampe leuchtete in der Weser

Bad Karlshafen. Ein geheimnisvolles Licht im Wasser hat am Wochenende die Polizei in Bad Karlshafen auf den Plan gerufen: Dort hatten Zeugen an der Weserbrücke einen Lichtstrahl …
Polizeieinsatz: Taschenlampe leuchtete in der Weser
Schweinetrogrennen in Eberschütz

Schweinetrogrennen in Eberschütz

Eberschütz. Ausgerechnet zum zehnten Eberschützer Schweinetrogrennen blieben die hölzernen Wannen Samstagnachmittag ungenutzt am Diemelufer liegen. Mit voller Wucht fegte Tief …
Schweinetrogrennen in Eberschütz
Gewerbegebiet auf Flugplatz: Bisher sagt nur Calden Ja

Gewerbegebiet auf Flugplatz: Bisher sagt nur Calden Ja

Calden. Der Startschuss für das neue Gewerbegebiet auf dem alten Flugplatz in Calden verzögert sich um ein Vierteljahr. Das schätzt Caldens Bürgermeister Maik Mackewitz.
Gewerbegebiet auf Flugplatz: Bisher sagt nur Calden Ja
Wasser sollte in Liebenau bis zum Wochenende abgekocht werden

Wasser sollte in Liebenau bis zum Wochenende abgekocht werden

Liebenau. Das Trinkwasser in sechs Liebenauer Stadtteilen ist mit Kolibakterien belastet. Wasser, das zum Trinken, Waschen, Zähneputzen und zur Zubereitung von Lebensmitteln …
Wasser sollte in Liebenau bis zum Wochenende abgekocht werden
Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der B83

Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der B83

Hofgeismar. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B83 bei Grebenstein sind am Sonntagabend zwei Menschen getötet worden.
Zwei Menschen sterben bei Unfall auf der B83
Tote bei Unfall nahe Grebenstein

Tote bei Unfall nahe Grebenstein

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B83 bei Grebenstein sind am Sonntagabend zwei Menschen getötet worden.
Tote bei Unfall nahe Grebenstein
Flüchtlinge in Calden: Antworten auf die Fragen unserer Leser

Flüchtlinge in Calden: Antworten auf die Fragen unserer Leser

Calden. Die Flüchtlinge auf dem Flugplatz in Calden sind Gesprächsthema in Nordhessen. Daher erreichten die Redaktion viele Leserfragen, die wir hier beantworten.
Flüchtlinge in Calden: Antworten auf die Fragen unserer Leser
Bad Karlshafen: Hafenöffnung ist technisch machbar

Bad Karlshafen: Hafenöffnung ist technisch machbar

Bad Karlshafen. Den Zugang vom Hafen zur Weser wieder zu öffnen, so wie es über 200 Jahre der Fall gewesen ist, ist technisch kein großes Problem.
Bad Karlshafen: Hafenöffnung ist technisch machbar
Sturm ließ Bäume kippen

Sturm ließ Bäume kippen

Kreisteil Hofgeismar. Wegen des starken Sturms war zwischen Niedermeiser und Niederlistingen sowie zwischen Vernawahlshausen und Lippoldsberg die Fahrbahn kurzzeitig wegen …
Sturm ließ Bäume kippen
Flüchtlinge in Calden angekommen - Montag kommen die nächsten

Flüchtlinge in Calden angekommen - Montag kommen die nächsten

Calden. 126 Flüchtlinge sind am Samstagnachmittag um 17.15 Uhr auf dem Flugplatz in Calden angekommen. Sie wurden mit zwei Bussen aus Gießen nach Nordhessen gebracht.
Flüchtlinge in Calden angekommen - Montag kommen die nächsten
Flüchtlinge kommen in Halle am Flugplatz Calden

Flüchtlinge kommen in Halle am Flugplatz Calden

Flüchtlinge kommen in Halle am Flugplatz Calden
Bad Karlshafen: Das Projekt „Land mit Zukunft“ ist gestartet

Bad Karlshafen: Das Projekt „Land mit Zukunft“ ist gestartet

Bad Karlshafen. Keine langen Reden, sondern ausgiebige Diskussion und Gruppenarbeit standen im Mittelpunkt des Projektauftaktes „Land mit Zukunft" in Bad Karlshafen.
Bad Karlshafen: Das Projekt „Land mit Zukunft“ ist gestartet
Caldener diskutierten mit Regierungspräsident über Zeltstadt

Caldener diskutierten mit Regierungspräsident über Zeltstadt

Calden. Inklusive Stadtparlament waren rund 50 Caldener ins Rathaus gekommen, um sich anzuhören, was Regierungspräsident (RP) Walter Lübcke zum Thema Flüchtlinge in Calden zu …
Caldener diskutierten mit Regierungspräsident über Zeltstadt
Helfer bauen Zeltstadt für Flüchtlinge

Helfer bauen Zeltstadt für Flüchtlinge

Calden. 150 Helfer haben am Freitag auf dem alten Flugplatz Calden Zelte für 1000 Menschen aufgebaut.
Helfer bauen Zeltstadt für Flüchtlinge
Flugplatz Calden: Zeltstadt für Flüchtlinge wächst im Eiltempo

Flugplatz Calden: Zeltstadt für Flüchtlinge wächst im Eiltempo

Calden. Im Eiltempo entsteht auf dem Gelände des alten Flugplatzes eine Zeltstadt für Flüchtlinge: 150 Helfer aus Nordhessen bauen dort Zelte auf, verlegen Stromleitungen und …
Flugplatz Calden: Zeltstadt für Flüchtlinge wächst im Eiltempo
Flughafen: Land hilft Calden bei Kosten

Flughafen: Land hilft Calden bei Kosten

Calden. Das Land Hessen greift der Gemeinde Calden bei Betriebskosten des Flughafens unter die Arme.
Flughafen: Land hilft Calden bei Kosten
Kritik aus Calden: "Zelte sind menschenunwürdig"

Kritik aus Calden: "Zelte sind menschenunwürdig"

Calden. Die Einwohner Caldens sind bereit, Flüchtlinge freundlich zu empfangen und ihnen zu helfen. Sie sind aber auch sehr unzufrieden mit dem Vorgehen des Landes Hessen.
Kritik aus Calden: "Zelte sind menschenunwürdig"
Kommentar zur Zeltstadt in Calden: Behörden im Blindflug

Kommentar zur Zeltstadt in Calden: Behörden im Blindflug

Calden. Am Samstag werden die ersten Flüchtlinge auf dem alten Flugplatz in Calden erwartet. Mit anpacken und das Beste daraus machen, findet HNA-Redakteur Göran Gehlen.
Kommentar zur Zeltstadt in Calden: Behörden im Blindflug
In Grebenstein streiten sich die Fraktionen der CDU und der SPD

In Grebenstein streiten sich die Fraktionen der CDU und der SPD

Grebenstein. In Grebenstein kracht es zwischen den großen Fraktionen CDU und SPD im Stadtparlament: Bei der vergangenen Sitzung kam es zum Eklat.
In Grebenstein streiten sich die Fraktionen der CDU und der SPD
Das alte Flughafengelände in Calden

Das alte Flughafengelände in Calden

Kassel/Calden. Auf dem alten Flugplatzgelände in Calden soll bald eine Zeltstadt für Flüchtlinge errichtet werden. Bis zu 1000 Flüchtlinge sollen hier eine vorübergehende Bleibe …
Das alte Flughafengelände in Calden
Zeltstadt für Flüchtlinge auf altem Flughafengelände in Calden

Zeltstadt für Flüchtlinge auf altem Flughafengelände in Calden

Kassel/Calden. Auf dem alten Flugplatzgelände in Calden soll bald eine Zeltstadt für Flüchtlinge errichtet werden.
Zeltstadt für Flüchtlinge auf altem Flughafengelände in Calden
Mindestens 18 Stellen für Freiwillige im Kreisteil Hofgeismar frei

Mindestens 18 Stellen für Freiwillige im Kreisteil Hofgeismar frei

Hofgeismar. Wer sich noch nicht sicher ist, welche Richtung er nach der Schule einschlagen will, für den könnte ein Freiwilliges Soziales Jahr das richtige sein, um sich zu …
Mindestens 18 Stellen für Freiwillige im Kreisteil Hofgeismar frei
Einsatz am Bahnübergang Hofgeismar: Batteriesäure ausgelaufen

Einsatz am Bahnübergang Hofgeismar: Batteriesäure ausgelaufen

Hofgeismar. Ausgelaufene Batteriesäure hat dafür gesorgt, dass seit 9.10 Uhr die Kreuzung am Bahnübergang in Hofgeismar großräumig abgesperrt ist.
Einsatz am Bahnübergang Hofgeismar: Batteriesäure ausgelaufen
Reinhardshagen verkauft Fläche für neue Wohnform

Reinhardshagen verkauft Fläche für neue Wohnform

Reinhardshagen. Das Baugebiet lag Jahre lang brach, niemand wollte auf die Fläche zwischen der Wesertalhalle und der Bundesstraße 80 im Ortsteil Veckerhagen bauen.
Reinhardshagen verkauft Fläche für neue Wohnform
Hafenöffnung: Behörde pocht auf Sparvertrag

Hafenöffnung: Behörde pocht auf Sparvertrag

Bad Karlshafen. Bad Karlshafen hat die Zusage, 5,5 Millionen Euro vom Bund für die Öffnung des Hafens zur Weser hin zu bekommen. Doch wie sie einen Eigenanteil von 600.000 Euro …
Hafenöffnung: Behörde pocht auf Sparvertrag
Kinder bohrten Löcher beim Handwerkertag

Kinder bohrten Löcher beim Handwerkertag

Lippoldsberg. Vor Eifer rote Backen, wacher Blick und aufmerksames Zuhören - so wünschen sich Lehrer ihre Schüler. Klappt manchmal, aber nicht immer, wenn der Lernstoff zu trocken …
Kinder bohrten Löcher beim Handwerkertag
Kassels Nummer eins: Der Erfolg des Rappers Pimf

Kassels Nummer eins: Der Erfolg des Rappers Pimf

Er nennt sich Pimf, weil er immer der Jüngste war, nun ist der Rapper Pimf aus Hofgeismar der Größte - zumindest in einer ungewöhnlichen Hitliste des Streamingsdienstes Spotify.
Kassels Nummer eins: Der Erfolg des Rappers Pimf
Calden: Bau einer Ortsumgehung wird fünf Jahre dauern

Calden: Bau einer Ortsumgehung wird fünf Jahre dauern

Calden. Monatelang gehörten die Demonstrationen in Calden zum Ortsbild: Freitags gingen meist 100 Anwohner auf die Straße und forderten, dass die Belästigung durch Lastwagen …
Calden: Bau einer Ortsumgehung wird fünf Jahre dauern
Bauhütte in Lippoldsberg hielt sechs Handwerker und 30 Kinder in Atem

Bauhütte in Lippoldsberg hielt sechs Handwerker und 30 Kinder in Atem

Lippoldsberg. Vor Eifer rote Backen, die Zunge hochkonzentriert zwischen den Zähnen, wacher Blick und aufmerksames Zuhören – so wünschen sich Lehrer ihre Schüler. Klappt manchmal, …
Bauhütte in Lippoldsberg hielt sechs Handwerker und 30 Kinder in Atem
Wohnanlage der Caldener Werkhilfe wird erweitert

Wohnanlage der Caldener Werkhilfe wird erweitert

Calden. Klein-Toskana, wie die Wohnanlage der Werkhilfe auch genannt wird, wächst: Bei einer Feierstunde wurde der Grundstein für ein Bauprojekt gelegt, das im August 2016 fertig …
Wohnanlage der Caldener Werkhilfe wird erweitert
Kunstprojekt von Ton Matton in Gottsbüren

Kunstprojekt von Ton Matton in Gottsbüren

Der Linzer Professor Ton Matton und seine Studenten haben ihr Kunstprojekt in Gottsbüren abgeschlossen. Das Projekt trägt den Namen „The Production of Well-being“.
Kunstprojekt von Ton Matton in Gottsbüren
Kunstprojekt von Ton Matton ist abgeschlossen

Kunstprojekt von Ton Matton ist abgeschlossen

Gottsbüren. Mit offenen Armen haben die Gottsbürener ihre Gäste nicht unbedingt empfangen. Zu arrogant seien der Linzer Professor Ton Matton und seine Studenten bei ihrer Ankunft …
Kunstprojekt von Ton Matton ist abgeschlossen
Unfall zwischen Westuffeln und Meimbressen

Unfall zwischen Westuffeln und Meimbressen

Unfall zwischen Westuffeln und Meimbressen
Unfall zwischen Westuffeln und Meimbressen: Frau verletzt

Unfall zwischen Westuffeln und Meimbressen: Frau verletzt

Calden. Mit ihrem Auto hat sich am Montagmittag eine Frau aus Westuffeln überschlagen. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen.
Unfall zwischen Westuffeln und Meimbressen: Frau verletzt
Klage weg, Geld da: Ortsumgehung Calden kann gebaut werden

Klage weg, Geld da: Ortsumgehung Calden kann gebaut werden

Calden. Der Weg für den Bau einer Ortsumgehung in Calden ist frei: Der Bund stellt 20 Millionen Euro für das Projekt bereit.
Klage weg, Geld da: Ortsumgehung Calden kann gebaut werden
Taucher findet Leiche eines vermissten 86-Jährigen

Taucher findet Leiche eines vermissten 86-Jährigen

Beverungen/Bad Karlshafen. Der vermisste 86-jährige Schwimmer aus Bad Karlshafen ist tot aufgefunden worden, teilt die Polizei mit.
Taucher findet Leiche eines vermissten 86-Jährigen
Land reagiert nicht auf Schutzantrag für Reinhardswald

Land reagiert nicht auf Schutzantrag für Reinhardswald

Hofgeismar. Der Landkreis Kassel will archäologische Funde vor Schäden sichern. Vom Land Hessen gibt es aber keine Auskunft.
Land reagiert nicht auf Schutzantrag für Reinhardswald
Große Suchaktion: 86-Jähriger nach Schwimmen im See vermisst

Große Suchaktion: 86-Jähriger nach Schwimmen im See vermisst

Bad Karlshafen/Würgassen. Ein 86 Jahre alter Mann aus Bad Karlshafen wird seit Samstagnachmittag vermisst. Der Mann war mit an einen Badesee in Würgassen (Kreis Höxter) gefahren.
Große Suchaktion: 86-Jähriger nach Schwimmen im See vermisst
Riesiger Marktplatz für Märchen: HNA-Familienfest im Tierpark Sababurg

Riesiger Marktplatz für Märchen: HNA-Familienfest im Tierpark Sababurg

Sababurg. Nicht Esel, Erdmännchen und Sittiche, sondern Dornröschen, Schneewittchen und Frau Holle standen am Wochenende beim HNA Märchen- und Familienfest im Tierpark Sababurg im …
Riesiger Marktplatz für Märchen: HNA-Familienfest im Tierpark Sababurg
Märchenhaftes im Tierpark Sababurg

Märchenhaftes im Tierpark Sababurg

Das HNA Märchen- und Familienfest zog am Wochenende wieder mehrere Tausend Gäste in den Tierpark Sababurg.
Märchenhaftes im Tierpark Sababurg
Raubüberfall: Dauerkiffer lässt als Hauptbelastungszeuge Prozess platzen

Raubüberfall: Dauerkiffer lässt als Hauptbelastungszeuge Prozess platzen

Weil ein 24-Jähriger aus Bad Karlshafen in einer Verhandlung vor dem Paderborner Landgericht zu unglaubwürdig war, wurden jetzt die drei Angeklagten freigesprochen.
Raubüberfall: Dauerkiffer lässt als Hauptbelastungszeuge Prozess platzen
Holi-Festival in Calden: Tausende im Farbenrausch

Holi-Festival in Calden: Tausende im Farbenrausch

6000 sind gekommen: Zum dritten Mal bewerfen sich heute Partyfans beim Holi-Festival am alten Caldener Flugplatz mit Farbbeuteln und feiern das wohl bunteste Fest der Region.
Holi-Festival in Calden: Tausende im Farbenrausch
Bilder vom Holi-Fest in Calden

Bilder vom Holi-Fest in Calden

Bilder vom Holi-Fest in Calden
AfD-Sprecher Kohlweg (18): „Die anderen Parteien sind mir zu weit links“

AfD-Sprecher Kohlweg (18): „Die anderen Parteien sind mir zu weit links“

Kreis Kassel. Der 18-jährige Florian Kohlweg ist seit Juni Vorstandssprecher der Partei Alternative für Deutschland (AfD) im Landkreis Kassel. Wir haben mit ihm gesprochen.
AfD-Sprecher Kohlweg (18): „Die anderen Parteien sind mir zu weit links“
Hofgeismar: Ja zum Integrationshotel in alter Post

Hofgeismar: Ja zum Integrationshotel in alter Post

Hofgeismar. In der seit Jahren nicht mehr genutzten alten Post an der Neuen Straße in Hofgeismar soll möglicherweise ein Hotel entstehen.
Hofgeismar: Ja zum Integrationshotel in alter Post
Reinhardswald soll Naturpark werden: Gezerre um Urheberschaft

Reinhardswald soll Naturpark werden: Gezerre um Urheberschaft

Dass der Reinhardswald Naturpark werden kann - das ging wie ein Lauffeuer durch die Nordspitze. Gleichzeitig begann das Gezanke, wer für die gute Nachricht verantwortlich ist.
Reinhardswald soll Naturpark werden: Gezerre um Urheberschaft
Tellerwerfen gegen Wut: Streitgespräch über die Lage in Gottsbüren

Tellerwerfen gegen Wut: Streitgespräch über die Lage in Gottsbüren

Gottsbüren. Zu einem Streitgespräch über die geplanten Windkraftanlagen im Reinhardswald und das Salzspeicherbecken hatte Künstler Ton Matton auf den Meckesplatz eingeladen.
Tellerwerfen gegen Wut: Streitgespräch über die Lage in Gottsbüren
Kläranlage fehlt der Sauerstoff

Kläranlage fehlt der Sauerstoff

Gottstreu. Seit Dezember 2014 funktioniert die Kläranlage in Gieselwerder nicht mehr einwandfrei. Bereits vor über einem Jahr wurde laut Oberwesers Bürgermeister Rüdiger Henne …
Kläranlage fehlt der Sauerstoff
Bagger beschädigt Gasleitung an Grundschule

Bagger beschädigt Gasleitung an Grundschule

Immenhausen. Alarm an der Grundschule in Immenhausen: Ein Bagger hat dort am Freitagmittag eine Gasleitung beschädigt. Das teilt der Landkreis Kassel mit.
Bagger beschädigt Gasleitung an Grundschule
Reinhardswald soll zum Naturpark werden

Reinhardswald soll zum Naturpark werden

Reinhardswald. Der Reinhardswald könnte bald den Titel Naturpark tragen: Die schwarz-grüne Landesregierung plant eine Gesetzesänderung, die dies möglich macht.
Reinhardswald soll zum Naturpark werden
Hafenöffnung: „Karlshafen kann nur gewinnen“

Hafenöffnung: „Karlshafen kann nur gewinnen“

Bad Karlshafen. Die Idee, den Hafen wieder zur Weser hin zu öffnen, kursiert schon seit längerer Zeit in Bad Karlshafen.
Hafenöffnung: „Karlshafen kann nur gewinnen“
Drei Tage wird gefeiert: Die Fastenzeit der Moslems ist zu Ende

Drei Tage wird gefeiert: Die Fastenzeit der Moslems ist zu Ende

Hofgeismar. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang wird im Fastenmonat Ramadan nichts gegessen und getrunken. Diese für Moslems entbehrungsreiche Zeit endet mit dem Zuckerfest.
Drei Tage wird gefeiert: Die Fastenzeit der Moslems ist zu Ende
Riesenfreude in Bad Karlshafen: Stadt erhält 5,5 Millionen Euro für den Hafen

Riesenfreude in Bad Karlshafen: Stadt erhält 5,5 Millionen Euro für den Hafen

Bad Karlshafen. Riesenfreude in Bad Karlshafen: Die Stadt erhält 5,5 Millionen Euro vom Bund zur Öffnung des Hafens zur Weser.
Riesenfreude in Bad Karlshafen: Stadt erhält 5,5 Millionen Euro für den Hafen
Modern und ökologisch heizen

Modern und ökologisch heizen

Hofgeismar. So richtig ist auf das Wetter kein Verlass. Mal ist es brüllend heiß, dann wieder empfindlich kalt. Vor allem in den Abendstunden liebäugelt manch einer mit dem Griff …
Modern und ökologisch heizen
Hessentag hinterlässt Spuren: Durchstich durch Stadionwall bleibt

Hessentag hinterlässt Spuren: Durchstich durch Stadionwall bleibt

Vor dem Hessentag waren viele Hofgeismarer skeptisch, ob die Stadt das große Landesfest schultern kann. Nach dem Fest waren alle begeistert von dem völlig veränderten Stadtbild.
Hessentag hinterlässt Spuren: Durchstich durch Stadionwall bleibt
Fußball statt Gebete:

Fußball statt Gebete:

Hofgeismar. Mal keine Gebete lernen oder sich mit Bibelstellen befassen, sondern Fußball spielen, hieß es am Dienstagnachmittag bei den Konfirmanden des Hofgeismarer …
Fußball statt Gebete:
Nach Unfall am Montag starb Mädchen nun an seinen Verletzungen

Nach Unfall am Montag starb Mädchen nun an seinen Verletzungen

Trendelburg. Das dreijährige Mädchen, das bei einem Verkehrsunfall am Montag schwer verletzt worden war, erlag am Mittwoch im Uni-Klinikum Göttingen seinen schweren Verletzungen.
Nach Unfall am Montag starb Mädchen nun an seinen Verletzungen
Hessentag in Hofgeismar: Zahlen zum Defizit erst im Herbst

Hessentag in Hofgeismar: Zahlen zum Defizit erst im Herbst

Hofgeismar. Voraussichtlich erst im September wird die Stadt Hofgeismar sagen können, wie hoch sich das mögliche Defizit belaufen wird, das durch den Hessentag entstand.
Hessentag in Hofgeismar: Zahlen zum Defizit erst im Herbst
Kommentar zu Flüchtlingen in Bad Karlshafen: Chance auf Erfolg

Kommentar zu Flüchtlingen in Bad Karlshafen: Chance auf Erfolg

Bad Karlshafen. Derzeit verhandelt der Kreis mit den Besitzern zweier Immobilien über die Unterbringung von bis 120 Flüchtlingen in Bad Karlshafen. Ein Kommentar von Gerd Henke.
Kommentar zu Flüchtlingen in Bad Karlshafen: Chance auf Erfolg
Von Trendelburg in die Rockies: Tim Heber hat ein Stipendium

Von Trendelburg in die Rockies: Tim Heber hat ein Stipendium

Tim Heber ist einer der 350 Stipendiaten des Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), die ein Jahr in den USA verbringen. Ziel des Schülers ist Marbleton in Wyoming.
Von Trendelburg in die Rockies: Tim Heber hat ein Stipendium
Platz für 120 Flüchtlinge in Hotel und Herberge in Bad Karlshafen

Platz für 120 Flüchtlinge in Hotel und Herberge in Bad Karlshafen

Wöchentlich werden dem Kreis Kassel 30 und mehr Flüchtlinge zugewiesen. Für diese sucht der Kreis ständig Unterkünfte. In Bad Karlshafen könnten 120 Plätze geschaffen werden.
Platz für 120 Flüchtlinge in Hotel und Herberge in Bad Karlshafen
Gestrandet: Neues Theaterstück von Schülern aus Hofgeismar

Gestrandet: Neues Theaterstück von Schülern aus Hofgeismar

Hofgeismar. Seit vier Jahren stehen Schüler der Gustav-Heinemann-Schule und der Käthe-Kollwitz-Schule gemeinsam auf der Bühne. In diesem Jahr stranden sie auf einer einsamen Insel.
Gestrandet: Neues Theaterstück von Schülern aus Hofgeismar
Nach Sturz von Dach in Hofgeismar: 49-Jähriger starb an Verletzungen

Nach Sturz von Dach in Hofgeismar: 49-Jähriger starb an Verletzungen

Hofgeismar. Der Arbeiter, der am vergangenen Donnerstag bei Reparaturarbeiten in Hofgeismar von einem Dach stürzte und schwer verletzt von einem Rettungshubschrauber in ein …
Nach Sturz von Dach in Hofgeismar: 49-Jähriger starb an Verletzungen
Viele Flüchtlinge: Kreis Kassel rutscht wieder in die Miesen

Viele Flüchtlinge: Kreis Kassel rutscht wieder in die Miesen

Kreis Kassel. Hessen zahlt dem Landkreis Kassel pro Asylbewerber lediglich 6,50 Euro. Die tatsächlichen Kosten liegen aber bei 8,50 Euro.
Viele Flüchtlinge: Kreis Kassel rutscht wieder in die Miesen

Oedelsheim siegt bei „Unser Dorf hat Zukunft“

Oedelsheim. Oedelsheim hat den ersten Platz beim hessischer Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ errungen. Die Gemeinde an der Weser sei ein Beispiel für sehr gute bauliche …
Oedelsheim siegt bei „Unser Dorf hat Zukunft“
Schwerer Unfall bei Deisel: Dreijährige lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall bei Deisel: Dreijährige lebensgefährlich verletzt

Trendelburg/Deisel. Bei einem Unfall auf der B 83 bei Deisel sind am Montag gegen 17 Uhr vier Menschen verletzt worden. Ein dreijähriges Mädchen erlitt lebensgefährliche …
Schwerer Unfall bei Deisel: Dreijährige lebensgefährlich verletzt
Filmmusikkonzert mit Quizfragen sorgte in Reinhardshagen

Filmmusikkonzert mit Quizfragen sorgte in Reinhardshagen

Reinhardshagen. Wer kennt das nicht: Man hört eine Musik, die man kennt, aber man kommt nicht drauf, wie sie heißt und woher sie stammt.
Filmmusikkonzert mit Quizfragen sorgte in Reinhardshagen
Heimat- und Traktorenscheune in Vaake als Museum wieder aufgebaut

Heimat- und Traktorenscheune in Vaake als Museum wieder aufgebaut

Vaake. Ein gusseisernes Bügeleisen hält Michael Dettmar in der Hand. „Das ist das einzige Stück, das den Brand überstanden hat, das habe ich aus der Brandruine rausgeholt", …
Heimat- und Traktorenscheune in Vaake als Museum wieder aufgebaut
Küchenbrand in Bad Karlshafen

Küchenbrand in Bad Karlshafen

Küchenbrand in Bad Karlshafen
Küchenbrand in Bad Karlshafen: Drei Verletzte

Küchenbrand in Bad Karlshafen: Drei Verletzte

Bad Karlshafen. Drei Verletzte Personen und ein Schaden von über 50.000 Euro sind die Bilanz eines Küchenbrandes am Sonntagabend in Bad Karlshafen.
Küchenbrand in Bad Karlshafen: Drei Verletzte

Trockenheit macht Landwirten zu schaffen

Hofgeismar. Die Landwirtschaft hatte im ersten Halbjahr unter viel zu geringen Niederschlagsmengen zu leiden. Beim Bauernverband rechnet man deshalb mit Ernteverlusten beim …
Trockenheit macht Landwirten zu schaffen
Viehmarkt Grebenstein gut besucht

Viehmarkt Grebenstein gut besucht

Viehmarkt Grebenstein gut besucht
Partylaune beim Viehmarkt in Grebenstein

Partylaune beim Viehmarkt in Grebenstein

Grebenstein. Auch wenn der Grebensteiner Viehmarkt noch lange nicht zu Ende ist - schließlich stehen am heutigen Montag noch Frühschoppen, Verlosung und Familiennachmittag an - …
Partylaune beim Viehmarkt in Grebenstein
Viele Besucher beim Sommerfest am Weserufer

Viele Besucher beim Sommerfest am Weserufer

Lippoldsberg. Nachdem am Samstagmittag die Sonne das kühle Wetter vertrieb und einen schönen Sommerabend versprach, konnten sich die Veranstalter der Lippoldsberger …
Viele Besucher beim Sommerfest am Weserufer
Landrat bietet Sababurg-Mitarbeitern Hilfe bei der Stellensuche an

Landrat bietet Sababurg-Mitarbeitern Hilfe bei der Stellensuche an

Sababurg. In einer Reaktion auf den Offenen Brief der Mitarbeiter des Schlosshotels Sababurg wegen der zum Jahresende anstehenden Schließung hat der Kasseler Landrat Uwe Schmidt …
Landrat bietet Sababurg-Mitarbeitern Hilfe bei der Stellensuche an
Bad Karlshafen: Eichenholz für die „Arche Noah“

Bad Karlshafen: Eichenholz für die „Arche Noah“

Bad Karlshafen. Zehn kräftige Eichenstämme aus dem Solling wurden am Freitagvormittag per Kran über den Zaun der evangelischen Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Bad Karlshafen …
Bad Karlshafen: Eichenholz für die „Arche Noah“
Lärm ärgert Anlieger in Veckerhagen

Lärm ärgert Anlieger in Veckerhagen

Reinhardshagen. Die Anlieger am Graseweg sind verärgert. Seit Frühjahr leiden sie darunter, dass der Weg am Ortsrand von Veckerhagen stark frequentiert wird.
Lärm ärgert Anlieger in Veckerhagen
HNA-Markt: Ralf Dörigmann verkauft sein Wohnmobil Euramobil Activa 635 LS

HNA-Markt: Ralf Dörigmann verkauft sein Wohnmobil Euramobil Activa 635 LS

HNA-Markt: Ralf Dörigmann verkauft sein Wohnmobil Euramobil Activa 635 LS
HNA-Markt: Ralf Dörigmann verkauft sein Wohnmobil Euramobil Activa 635 LS
HNA-Markt: Mit dem Wohnmobil unterwegs

HNA-Markt: Mit dem Wohnmobil unterwegs

Man kann überall damit stehen, denn Dank der umfangreichen Ausrüstung ist man eigentlich immer autark“ Ralf Dörigmann schwärmt von seinem Wohnmobil Euramobil Activa 635 LS, das er …
HNA-Markt: Mit dem Wohnmobil unterwegs
Busfahrer kassierten zu viel für Fahrt von Hümme nach Trendelburg

Busfahrer kassierten zu viel für Fahrt von Hümme nach Trendelburg

Trendelburg. Eine Fahrt von der Haltestelle Essestraße in Hümme bis zur Diemelbrücke in Trendelburg kostet 3,20 Euro. Trotzdem musste Martina Kuhlmann schon oft 4,20 Euro bezahlen.
Busfahrer kassierten zu viel für Fahrt von Hümme nach Trendelburg
Hofgeismarer kam mit Auto von Straße ab

Hofgeismarer kam mit Auto von Straße ab

Hofgeismar. Ein 77-Jähriger Mann aus Hofgeismar ist am Freitagmittag mit seinem Auto von der Bundesstraße 83 abgekommen.
Hofgeismarer kam mit Auto von Straße ab
Chinesen interessieren sich für Öko-Landbau

Chinesen interessieren sich für Öko-Landbau

Die weltweit wachsende Nachfrage macht auch für China den Markt für Bio-Produkte interessant. Zudem entlastet die ökologische Landwirtschaft die Umwelt.
Chinesen interessieren sich für Öko-Landbau
Andreas Güttler hört bei Zweckverband Raum Kassel auf

Andreas Güttler hört bei Zweckverband Raum Kassel auf

Immenhausen/Kassel.Andreas Güttler, Direktor des Zweckverbands Raum Kassel (ZRK), gibt seinen Posten zum Jahresende auf.
Andreas Güttler hört bei Zweckverband Raum Kassel auf
Sturz durch Dach sechs Meter in die Tiefe: Arbeiter schwer verletzt

Sturz durch Dach sechs Meter in die Tiefe: Arbeiter schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall ist am Donnerstagnachmittag ein 49-Jähriger Mann aus Hofgeismar schwer verletzt worden.
Sturz durch Dach sechs Meter in die Tiefe: Arbeiter schwer verletzt

Brief an Politiker: Sababurg-Mitarbeiter gegen Schließung

Sababurg/Hofgeismar. Die Ankündigung des Landes Hessen, das Schlosshotel Sababurg für zwei Jahre für Renovierungen zu schließen, stößt bei Mitarbeitern auf Unverständnis und sorgt …
Brief an Politiker: Sababurg-Mitarbeiter gegen Schließung
Brief an Politiker: Sababurg-Mitarbeiter gegen Schließung

Brief an Politiker: Sababurg-Mitarbeiter gegen Schließung

Sababurg/Hofgeismar. Die Ankündigung des Landes Hessen, das Schlosshotel Sababurg für zwei Jahre für Renovierungen zu schließen, stößt bei Mitarbeitern auf Unverständnis und sorgt …
Brief an Politiker: Sababurg-Mitarbeiter gegen Schließung
Hundepensionen bieten Platz für Tiere während der Urlaubszeit

Hundepensionen bieten Platz für Tiere während der Urlaubszeit

Hofgeismar. Ausgesetzte Haustiere zur Urlaubszeit sind im Kreisteil Hofgeismar laut Polizei kein Problem. Viele Menschen planen voraus und nutzen Hundepensionen vor Ort.
Hundepensionen bieten Platz für Tiere während der Urlaubszeit
NVV legt nächste Woche Konzept gegen Regiotram-Ausfälle vor

NVV legt nächste Woche Konzept gegen Regiotram-Ausfälle vor

Kreis Kassel/Wolfhagen. Angesichts der Tatsache, dass wegen der Erkrankung zahlreicher Fahrer auf der Linie RT 4 Kassel-Wolfhagen zurzeit erneut in größerem Umfang Regiotrams …
NVV legt nächste Woche Konzept gegen Regiotram-Ausfälle vor
Jahreszeiten im Umzug: Grebenstein lädt zum Viehmarkt

Jahreszeiten im Umzug: Grebenstein lädt zum Viehmarkt

Grebenstein. In Grebenstein ticken am Wochenende die Uhren anders: Es ist Viehmarktzeit und alle richten sich nach dem Programm, das am Freitag mit dem Hissen der Marktfahne …
Jahreszeiten im Umzug: Grebenstein lädt zum Viehmarkt
Kampf gegen Schädlinge: Drohne auf Erfolgskurs

Kampf gegen Schädlinge: Drohne auf Erfolgskurs

Vor einem Jahr machte das kleine Örtchen Grimelsheim Schlagzeilen: Mit ferngesteuerten Drohnen und echten Wespen bekämpft man dort den Maiszünsler, einen Schädling.
Kampf gegen Schädlinge: Drohne auf Erfolgskurs
Kampf gegen Schädlinge: Drohne auf Erfolgskurs

Kampf gegen Schädlinge: Drohne auf Erfolgskurs

Grimelsheim. Vor einem Jahr machte das kleine Örtchen Grimelsheim Schlagzeilen: Mit ferngesteuerten Drohnen und echten Wespen bekämpft man dort den Maiszünsler, einen Schädling.
Kampf gegen Schädlinge: Drohne auf Erfolgskurs
SPD bietet künftigem Bürgermeister Schützeberg Kooperation an

SPD bietet künftigem Bürgermeister Schützeberg Kooperation an

Immenhausen. Die SPD in Immenhausen hat dem künftigen Bürgermeister Jörg Schützeberg (parteilos) eine konstruktive Zusammenarbeit angeboten.
SPD bietet künftigem Bürgermeister Schützeberg Kooperation an
Tödlicher Unfall: Retter mussten drei Stunden auf Bestatter warten

Tödlicher Unfall: Retter mussten drei Stunden auf Bestatter warten

Trendelburg. Drei Stunden mussten Rettungskräfte und Polizei kürzlich auf die Überführung eines am Unfallort gestorbenen Motorradfahrers warten. Offenbar kein Einzelfall.
Tödlicher Unfall: Retter mussten drei Stunden auf Bestatter warten
Vor Hofgeismarer Krankenhaus: 18-jährige bei Unfall schwer verletzt

Vor Hofgeismarer Krankenhaus: 18-jährige bei Unfall schwer verletzt

Hofgeismar. Am Dienstagmorgen hat sich auf der Liebenauer Straße in Höhe der Zufahrt zur Kreisklinik Hofgeismar ein schwerer Unfall ereignet.
Vor Hofgeismarer Krankenhaus: 18-jährige bei Unfall schwer verletzt
Trendelburg will früher aus dem Schutzschirm

Trendelburg will früher aus dem Schutzschirm

Trendelburg. Die Stadt Trendelburg wird voraussichtlich bereits im Jahr 2019 aus dem Finanz-Schutzschirm des Landes Hessen entlassen werden.
Trendelburg will früher aus dem Schutzschirm
Festumzug aus dem Planschbecken bestaunt

Festumzug aus dem Planschbecken bestaunt

Westuffeln. Fast ein wenig zu gut hat es die Sonne am Wochenende mit den Westuffelnern gemeint, die bei tropischen Temperaturen nahe der 40-Grad-Grenze ein wahrlich heißes Fest …
Festumzug aus dem Planschbecken bestaunt
Bürgermeisterwahl in Immenhausen: So fühlen sich die Verlierer

Bürgermeisterwahl in Immenhausen: So fühlen sich die Verlierer

Immenhausen. Die Deutlichkeit mit der Jörg Schützeberg zum Bürgermeister der Stadt Immenhausen gewählt zu werden überraschte.
Bürgermeisterwahl in Immenhausen: So fühlen sich die Verlierer
Bäume sperrten Straßen

Bäume sperrten Straßen

Hofgeismar / Reinhardshagen. Über 20 Einsätze von Feuerwehren und Bauhöfen registrierte die Polizeistation Hofgeismar infolge der schweren Unwetter am Sonntagabend im Kreisteil …
Bäume sperrten Straßen
Früherer Kreisbeigeordneter Oswald Schröder (SPD) mit 84 Jahren gestorben

Früherer Kreisbeigeordneter Oswald Schröder (SPD) mit 84 Jahren gestorben

Kreis Kassel/Wolfhagen. Als hauptamtlicher Kreisbeigeordneter bestimmte Oswald Schröder fast zwei Jahrzehnte maßgeblich die Politik im Landkreis Kassel mit. Jetzt ist der …
Früherer Kreisbeigeordneter Oswald Schröder (SPD) mit 84 Jahren gestorben
Glanzstücke zum Auftakt: Sistergold eröffnete Sommerkultur

Glanzstücke zum Auftakt: Sistergold eröffnete Sommerkultur

Trendelburg. Zum Auftakt der Sommerkultur am Wasserschloss Wülmersen waren besondere Glanzstücke der Musikszene eingeladen.
Glanzstücke zum Auftakt: Sistergold eröffnete Sommerkultur
Unwetterschäden im Kreisteil Hofgeismar

Unwetterschäden im Kreisteil Hofgeismar

Zahlreiche Bäume wurden durch die beiden schweren Unwetter am Sonntagnachmittag und -abend im Kreisteil Hofgeismar abgeknickt oder umgeworfen. Dadurch waren mehrere Straßen wie …
Unwetterschäden im Kreisteil Hofgeismar