Nach heftigem Aufprall: Motorblock flog 20 Meter weit

Mann bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden war voll gesperrt

+
Schwerer Unfall auf B7 zwischen Obermeiser und Niederlistingen.

Ein 45-jähriger Mann aus Polen ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 7 zwischen Calden und Breuna schwer verletzt worden.

Aktualisiert um 13.05 Uhr: Nach ersten Erkenntnissen war der 45-Jährige am Mittwoch gegen 10.30 Uhr zwischen Obermeiser und Niederlistingen mit seinem SUV während des Überholens von der Fahrbahn abgekommen. Laut Polizei soll er deutlich zu schnell unterwegs gewesen sein und eine durchgezogene Linie ignoriert haben. Er geriet dabei so nah an den Fahrbahnrand, dass er auf die Bankette fuhr und in der Folge erst mit einem Verkehrsschild und dann einem Baum kollidierte.

Der Aufprall war derart heftig, dass der Motorblock herausgerissen und 20 meter durch die Luft geschleudert wurde.

Ersthelfer konnten den schwer verletzten mann aus dem Fahrzeug befreien, er wurde in der Folge ins Kasseler Klinikum gebracht. Einer Atemalkoholkontrolle verweigerte er sich.

Die Bundesstraße musste während der Rettungsarbeiten kurzzeitig komplett gesperrt werden. Im Einsatz waren neben Notarzt und Polizei auch Rettungskräfte der Feuerwehren aus Obermeiser, Westuffeln und Calden.

45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt

Calden, Unfall, B7, Obermeiser, Niederlistingen,
45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt. Motorblock flog 20 Meter weit © Tanja Temme
Calden, Unfall, B7, Obermeiser, Niederlistingen,
45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt. Motorblock flog 20 Meter weit © Tanja Temme
Calden, Unfall, B7, Obermeiser, Niederlistingen,
45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt. Motorblock flog 20 Meter weit © Tanja Temme
Calden, Unfall, B7, Obermeiser, Niederlistingen,
45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt. Motorblock flog 20 Meter weit © Tanja Temme
Calden, Unfall, B7, Obermeiser, Niederlistingen,
45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt. Motorblock flog 20 Meter weit © Tanja Temme
Calden, Unfall, B7, Obermeiser, Niederlistingen,
45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt. Motorblock flog 20 Meter weit © Tanja Temme
Calden, Unfall, B7, Obermeiser, Niederlistingen,
45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt. Motorblock flog 20 Meter weit © Tanja Temme
Calden, Unfall, B7, Obermeiser, Niederlistingen,
45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt. Motorblock flog 20 Meter weit © Tanja Temme
Calden, Unfall, B7, Obermeiser, Niederlistingen,
45-Jähriger bei Unfall schwer verletzt - B7 bei Calden voll gesperrt. Motorblock flog 20 Meter weit © Tanja Temme

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.