Größtes Bad im Kreisteil soll am 1. Juli wieder öffnen

Neustart für Wesertherme in Bad Karlshafen nach langer Corona-Pause

Die Wesertherme in Bad Karlshafen
+
Die Wesertherme in Bad Karlshafen soll am 1. Juli wieder öffnen.

Nach acht Monaten Zwangspause soll die Wesertherme in Bad Karlshafen in der nächsten Woche wieder öffnen.

Bad Karlshafen - Der Neustart ist für Donnerstag, 1. Juli, geplant – unter Auflagen wie Testpflicht und Maskenpflicht in bestimmten Bereichen.

Damit wird ein wichtiger Baustein für den Tourismus in der Barockstadt wieder zugänglich. Seit dem 2. November ist die Therme, die in normalen Jahren 250 000 Besucher zählt, geschlossen. Die Pandemie hat sich gravierend auf die Besucherzahlen ausgewirkt. 2020 war die Therme coronabedingt insgesamt 5,5 Monate dicht. So wurden nur noch 116 000 Bade- und Saunagäste verzeichnet, ein Rückgang von 53 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Prognosen zu den Besucherzahlen für das laufende Jahr gebe es nicht, heißt es von der zuständigen Bad Karlshafen GmbH auf Anfrage unserer Zeitung. Ohne einen einzigen Öffnungstag bisher in diesem Jahr liegt der aktuelle Verlust bei den Besucherzahlen bei 100 Prozent. Wie groß die Nachfrage nach der Öffnung sein werde, sei nicht abschätzbar. Ebenso wenig, ob die Wesertherme nach dem Neustart in der nächsten Woche dieses Jahr überhaupt voll geöffnet bleiben könne, sagen die Bad Karlshafener Touristiker mit Blick auf die Delta-Variante des Coronavirus.

Nun schaut man aber erst einmal auf den 1. Juli. In der Therme laufen die Vorbereitungen momentan auf Hochtouren, teilen die Betreiber weiter mit. Reinigungsarbeiten werden ausgeführt, Bestellungen getätigt, die Gastronomie bereitet sich vor.

Neben der Therme läuft der Tourismus in der Stadt mit der Lockerung der Corona-Regeln wieder an. Objektive Vergleichszahlen lägen nach der Kürze der Wiederöffnung von Hotels und Gastronomie noch nicht vor. Der subjektive Eindruck sei, dass die Menschen zunächst verhalten, langsam aber wieder vermehrt unterwegs sind.

Auch von einem neuen Gesetzesbeschluss, der den Zugang zu ambulanten Badekuren erleichtert, verspreche man sich künftig eine Steigerung der Gästezahlen in diesem Bereich, sagt Rainer Kowald, Geschäftsführer der Bad Karlshafen GmbH.

Das sind die Öffnungszeiten

Die Wesertherme ist ab 1. Juli geöffnet: Sonntag bis Donnerstag 9 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag 9 bis 23 Uhr. Zugang nur für Getestete (Test nicht älter als 24 Stunden, kein Selbsttest), vollständig Geimpfte und Genesene. Es gelten: Maskenpflicht ab dem Eingangsbereich bis Platz oder Umkleide sowie im Ausgangsbereich, Abstandsregeln, Kontaktverfolgung per App/Formular. Voranmeldungen nicht möglich. Kontakt und Infos: wesertherme.de, Tel. 0 56 72/ 9 2110. (Matthias Müller)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.