Gartenfest im Schlosspark Wilhelmsthal eröffnet mit Besucheransturm

Calden. Das 11. Gartenfest Kassel im Landschaftspark von Schloss Wilhelmsthal ist eröffnet. Schon eine Stunde vor Öffnung der Kassen bildete sich eine wartende Menschentraube im Ehrenhof des Rokokoschlosses.

Eingerahmt wird die viertägige Großveranstaltung vom heutigen Himmelfahrts- und Vatertag sowie dem Muttertag am kommenden Sonntag. 25 000 Besucher wurden im vergangenen Jahr gezählt - bei einladendem Frühsommerwetter dürfte die Resonanz diesmal kaum geringer ausfallen. Veranstalter ist das Kasseler Unternehmen Evergreen.

Die Parkflächen in unmittelbarer Schlossnähe waren früh gefüllt. Ordner regeln den Verkehr. Entlang der historischen Lindenallee stehen große Wiesenflächen für Fahrzeuge zur Verfügung. Es verkehrt ein kostenfreier Zubringerbus zum Schloss und wieder zurück. Insgesamt gibt es Parkraum für bis zu 5000 Autos.

Im Schlosspark prägen weiße Pagodenzelte und eine Vielzahl von Produkten rund um Garten und Haus das Bild. 180 Aussteller, etliche auch aus dem benachbarten Ausland, stellen Besonderheiten und Kostbarkeiten zum Wohlfühlen für drinnen und draußen vor. Umrahmt wird der romantische Aufenthalt im Grünen von verschiedenen Unterhaltungsangeboten. An allen Tagen wartet ein Barfußpfad auf Neugierige, es gibt Gratis-Kurzführungen im Schloss, kostenlose Kinderanimation, und der Pflanzendoktor der Hessischen Gartenakademie hält durchgängig Sprechstunde.

Impressionen vom Gartenfest im Schlosspark Wilhelmsthal

Informationen zum Gartenfest im Schlosspark

„Das Gartenfest Kassel“, Schloss Wilhelmsthal, Calden, 5. bis 8. Mai 2016.

Geöffnet: 10 bis 19 Uhr, letzter Einlass 18 Uhr.

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro, Kinder unter 12 Jahren frei, bis 17 Jahre 1 Euro. Wochenend-Karte: 16 Euro. Freitag und Samstag Familientag: Erwachsene 8 Euro, Kinder bis 17 Jahre frei. Tickets für den Familientag nur an der Tageskasse.

Infos: www.gartenfestivals.de oder Telefon 0561/2075730.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.