Mit Kasseler TV-Rechtsanwalt Christopher Posch

Barth deckt in Calden auf: Comedy-Doku heute Abend bei RTL

+
Mario Barth.

Kassel-Calden. In seiner dritten investigativen RTL-Sendung „Mario Barth deckt auf“ kümmert sich Comedian Mario Barth heute wieder um absurde Steuerverschwendungen im Lande. In sein Visier ist dabei auch der Flughafen Kassel-Calden geraten, dem einer seiner Spürhunde einen Besuch abstattet.

Und auch Hartmut Mehdorn, Chef des Berliner Skandalflughafens, kriegt sein Fett weg.

Mehr zum Flughafen Kassel-Calden lesen Sie in unserem Spezial.

Einmal mehr heften sich der Berliner Barth und sein Team ab 20.15 Uhr auf RTL an die Fersen von Staatsvertretern, die Steuergelder sinnlos aus dem Fenster werfen. Als prominente Spürhunde sind diesmal unter anderem die Comedians Carolin Kebekus und Dieter Nuhr sowie der Kasseler TV-Rechtsanwalt Christopher Posch mit von der Partie. Als weitere Gäste wirken Ingo Appelt (Comedian) und der bekannte TV-Koch Steffen Henssler mit. (nis)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.