Im Video: Gesamtes Haus soll vom Brand betroffen sein

Wohnhaus brannte in Fürstenwald - Feuerwehr rettet Mutter und Sohn

+
Das Haus in Fürstenwald ist nach dem Feuer nach ersten Erkenntnissen nicht mehr bewohnbar.

Im Caldener Ortsteil Fürstenwald hat es am Mittwochmittag in einem Wohnhaus gebrannt. Die Feuerwehr musste zwei Menschen aus den verrauchten Räumen retten.

Aktualisiert um 14.40 Uhr - Das Feuer war gegen 12.40 Uhr in einem Wohnhaus an der Straße "Hinter den Gärten" in Fürstenwald ausgebrochen. Die Feuerwehr war wegen der starken Rauchentwicklung alarmiert worden. Nach ersten Mitteilungen soll das gesamte Haus vom Feuer betroffen und nicht mehr bewohnbar sein. 

Eine 74 Jahre alte Frau wurde von der Feuerwehr unverletzt aus dem Haus gerettet. Auch ihren 44-jährigen Sohn retteten die Einsatzkräfte anschließend aus dem Gebäude. Er hatte sich zuvor leichte Brandverletzungen an der Hand zugezogen und musste vom Rettungsdienst behandelt werden.

Im Einsatz waren etwa 40 Einsatzkräfte aller Feuerwehren der Großgemeinde und die Flughafenfeuerwehr.

Beamte der Polizeistation Hofgeismar waren ebenfalls vor Ort. Die Kripo wird mit der Ermittlung der genauen Brandursache beauftragt. Nach ersten Erkenntnissen war der Brand möglicherweise aufgrund des technischen Defekts eines elektrischen Geräts in dem Badezimmer ausgebrochen. Von dort breitete sich das Feuer auch auf andere Zimmer aus, bevor die alarmierte Feuerwehr den Brand schließlich löschen könnte. Der entstandene Schaden beläuft sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf etwa 50.000 Euro.

Wohnhaus brannte in Fürstenwald

Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme
Wohnhaus brannte in Fürstenwald
 © Tanja Temme

Hier liegt Fürstenwald:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.