Umzug der Caldener Kirmes: kein Mangel an heißen Themen

Calden. Wer beim Festumzug der Caldener Kirmes alles verstehen will, muss sich gut im Ortsgeschehen auskennen.

Doch nicht nur Begebenheiten aus der Gemeinde wurden beim Umzug auf die Schippe genommen, auch allgemeine Themen präsenterten die Cällischen am Sonntagmittag mehreren Tausend Gästen. Fast zwei Stunden zogen 30 Wagen und Fußgruppen durch den Ort, wobei neben Vereinen viele Gruppen, die sich extra für diesen Anlass gefunden hatten, mitmachten. Damit es reichlich zu sehen gab, hatten allein die Kirmesburschen sieben Wagen gestaltet.

Die Einbruchserie, der Unfall an der Tankstelle, der Besitzerwechsel der Gaststätte Wilhelmshöhe, die Gummibärchenbratwurst oder das Jubiläum des TSV waren nur einige Geschehnisse aus dem Ort, die sie beleuchteten. Andere nahmen sich des Flughafenchefs an oder erinnerten an Bud Spencer. Natürlich mangelte es auch nicht an Musik, Bonbonregen und jeder Menge guter Laune bei der 69. Sause durchs Dorf.

Umzug zur Calderner Kirmes 2016

Rubriklistenbild: © Temme

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.