Terminal gesperrt - Hohe Geheimhaltung

Video: Dreharbeiten für "Germany's Next Topmodel" am Kassel Airport

Calden. Der Flughafen in Calden ist an diesem Wochenende Kulisse für eine der bekanntesten Fernsehshows im deutschen TV: „Germany’s Next Topmodel“ ist zu Gast am Flughafen.

Die zwölfte Ausgabe der Casting-Sendung wird im kommenden Jahr auf Pro Sieben zu sehen sein. 

Auch die Stars der Show waren laut Mitarbeitern vor Ort: Model Heidi Klum war von außen zwar nicht zu sehen. Ihre Jurykollegen, Werbefachmann Thomas Hayo und Modedesigner Michael Michalsky, ließen sich aber vor dem Kassel Airport vom Drehteam fotografieren. Das Flughafen-Terminal war am Freitag abgesperrt, Sicherheitspersonal verhinderte, dass Unbefugte in das Gebäude kamen. An den Eingängen waren Embleme des TV-Senders Pro Sieben zu sehen, aber kein Hinweis auf die TV-Show. 

Artikel aktualisiert um 20.05 Uhr.

Auch Pro Sieben selbst machte zunächst ein Geheimnis aus den Dreharbeiten und wollte sich nicht äußern. Laut Augenzeugenbericht wurde am frühen Freitagmittag ein Laufsteg-Training auf den Kofferbändern veranstaltet. Am Samstag sollen die Teilnehmerinnen weiter zum nächsten Drehort fliegen. 

Aktuelles von den Dreharbeiten gibt es auf Kassel Live

Auf dem Rollfeld stand ein Flieger der litauischen Fluggesellschaft Small Planet. Die Flughafengesellschaft teilte auf Anfrage lediglich mit, das Terminal sei bis Montag für eine exklusive Veranstaltung vermietet. Verhandlungspartner sei Redseven Entertainment gewesen, eine Tochter der ProSieben/Sat.1 Group. Eine Vermietung für Veranstaltungen, Feiern und Shows werde es jetzt öfter geben. 

Der Ferienflugbetrieb in Calden hatte am Montag geendet.

Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"

Modedesigner Michael Michalsky (Helle Jacke) und Thomas Hayo, Kreativ-Direktor, Jurymitglieder der Pro7 gntm , beim Schnappschuss und beim Rauchen vor dem Eingang .Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany&#39s next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany&#39s next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany&#39s next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"
 © Thiele
Heidi Klum in Calden: Dreharbeiten zu "Germany's next Topmodel"
 © Thiele
Modedesigner Michael Michalsky (Helle Jacke) Jurymitglied der Pro7 gntm , beim Schnappschuss und beim Rauchen vor dem Eingang .Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden , Produktionsfahrzeuge. Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden , Produktionsfahrzeuge. HDTV Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden , blick in die gesperrte Abfertigungshalle , durch die ein abgesperrter Gang in den Sicherheitsbereich führt, wo die Dreharbeiten stattfinden. Im Flughafenrestaurant verpflegten sich die Mitwirkenden. Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden , blick in die gesperrte Abfertigungshalle , durch die ein abgesperrter Gang in den Sicherheitsbereich führt, wo die Dreharbeiten stattfinden. Im Flughafenrestaurant verpflegten sich die Mitwirkenden. Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden , blick in die gesperrte Abfertigungshalle , durch die ein abgesperrter Gang in den Sicherheitsbereich führt, wo die Dreharbeiten stattfinden. Im Flughafenrestaurant verpflegten sich die Mitwirkenden. Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Modedesigner Michael Michalsky (Helle Jacke) und Thomas Hayo, Kreativ-Direktor, Jurymitglieder der Pro7 gntm , beim Schnappschuss und beim Rauchen vor dem Eingang .Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden , blick in die gesperrte Abfertigungshalle , durch die ein abgesperrter Gang in den Sicherheitsbereich führt, wo die Dreharbeiten stattfinden. Im Flughafenrestaurant verpflegten sich die Mitwirkenden. Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Michael Michalsky Jurymitglied der Pro7 gntm , beim Schnappschuss vor dem Eingang .Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Michael Michalsky Jurymitglied der Pro7 gntm , beim Schnappschuss vor dem Eingang .Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Michael Michalsky Jurymitglied der Pro7 gntm , beim Schnappschuss vor dem Eingang .Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden ,Jurymitglied Michael Michalsky Helle Jacke beim Luftholen. Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden ,Jurymitglied Michael Michalsky Helle Jacke beim Luftholen. Foto: Thomas Thiele
 © Thiele
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden . Mögliche Kandidatinnen und Fans vor dem Terminal. Kandidatin oder nicht? Raucherpause beim Dreh: Auf dem Vorplatz des Flughafens kamen Mitarbeiter und auch Teilnehmerinnen immer mal wieder zum Rauchen hinaus. Heidi Klum war tagsüber am Samstag nicht zu sehen. Viele Gäste, die ins Bistro im Terminal wollten, wurden abgewiesen.Foto: Tanja Temme
 © Temme
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden . Mögliche Kandidatinnen und Fans vor dem Terminal. Jurysesssel bei Piper aufgebaut. Foto: Tanja Temme
 © Temme
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden . Mögliche Kandidatinnen und Fans vor dem Terminal. Kandidatin oder nicht? Raucherpause beim Dreh: Auf dem Vorplatz des Flughafens kamen Mitarbeiter und auch Teilnehmerinnen immer mal wieder zum Rauchen hinaus. Heidi Klum war tagsüber am Samstag nicht zu sehen. Viele Gäste, die ins Bistro im Terminal wollten, wurden abgewiesen.Foto: Tanja Temme
 © Temme
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden . Mögliche Kandidatinnen und Fans vor dem Terminal. Junge Fans aus Calden: Auch Anna-Maria und Luana Krug sowie Anna-Sophie Utsch (von links) machten ein Erinnerungsbild mit Michael Michalsky. Die drei jungen Caldenerinnen lieben die Show. Foto: TemmeFoto: Tanja Temme
 © Temme
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden . Mögliche Kandidatinnen und Fans vor dem Terminal. Zwei, die Durchhaltevermögen bewiesen: Jennifer Barheld und Carolina Ninni waren aus Hann. Münden gekommen. Sie harrten vom Vormittag bis zum späten Nachmittag auf dem Flughafengelände aus. Nur ein Foto mit Michael Michalsky gelang den beiden, die so gerne Thomas Hayo und Heidi Klum live gesehen hätten.Foto: Tanja Temme
 © Temme
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden . Mögliche Kandidatinnen und Fans vor dem Terminal. Kandidatin oder nicht? Raucherpause beim Dreh: Auf dem Vorplatz des Flughafens kamen Mitarbeiter und auch Teilnehmerinnen immer mal wieder zum Rauchen hinaus. Heidi Klum war tagsüber am Samstag nicht zu sehen. Viele Gäste, die ins Bistro im Terminal wollten, wurden abgewiesen.Foto: Tanja Temme
 © Temme
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden . Mögliche Kandidatinnen und Fans vor dem Terminal. Zwei, die Durchhaltevermögen bewiesen: Jennifer Barheld und Carolina Ninni waren aus Hann. Münden gekommen. Sie harrten vom Vormittag bis zum späten Nachmittag auf dem Flughafengelände aus. Nur ein Foto mit Michael Michalsky gelang den beiden, die so gerne Thomas Hayo und Heidi Klum live gesehen hätten.Foto: Tanja Temme
 © Temme
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden . Mögliche Kandidatinnen und Fans vor dem Terminal. Foto: Tanja Temme
 © Temme
Pro Sieben Germanys Next Top Model Dreharbeiten am Airport Kassel in Calden . Mögliche Kandidatinnen und Fans vor dem Terminal. Jurysesssel bei Piper aufgebaut. Foto: Tanja Temme
 © Temme

Rubriklistenbild: © Thiele

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.