Caldener Fleischerei kombiniert süß und deftig

Der große Test: Wie schmecken Schokolade und Gummibärchen in der Wurst?

Calden. Die Landfleischerei Koch in Calden hat mit ihrer Gummibärchen-Bratwurst einen Volltreffer gelandet. Die Kombination von süß und deftig kommt bei den Kunden gut an.

Wir testen: Was passt noch zur Bratwurst? Denn auf Wunsch kann noch viel mehr als Füllung in der Bratwurst landen: Honig, Spinat und Gorgonzola-Käse nur als Beispiele genannt.

Wir haben die experimentierfreudigen Fleischer mit der Kamera besucht und vor eine neue Herausforderung gestellt: Funktionieren auch Schokolinsen in der Bratwurst? Und schmeckt das überhaupt? Wir haben mit Juniorchefin Katharina Koch den Test gemacht, die beim Herstellen der Wurst ganz schön arbeiten musste.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.