1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hofgeismar
  4. Calden

Viele Urlaubsbuchungen: Reiselust im Landkreis ist ungebrochen

Erstellt:

Von: Daria Neu

Kommentare

Der Kassel Airport von außen
Ab heute gilt am Kassel Airport der Sommerflugplan. © Matthias Müller

An diesem Wochenende ist es so weit: Der Sommerflugplan am Kassel Airport startet und auch de Osterferien.

Kreis Kassel - Das macht sich auch in den örtlichen Reisebüros im Kreis Kassel bemerkbar. „Die Menschen wollen weg“, sagt Christian Henkel vom Reisebüro „Urlaub ab Kassel Airport“. Die Reiselust sei ungebrochen – das bestätigen auch andere Anbieter.

Henkel sagt: „Es läuft dramatisch besser als im vergangenen Jahr.“ Die Pandemie hatte die Reisebranche in den letzten zwei Jahren regelrecht ausgebremst. Die Corona-Lockerungen sorgen nun für einen echten Boom. Wer sich zuletzt an Urlaube in Deutschland gewöhnt hatte, scheint nun wieder vermehrt Lust auf Sommer, Sonne und Strand zu haben. Vorne mit dabei ist wie immer Mallorca. „Es gibt ausgebuchte Flüge, bei uns stehen die Leute Schlange. So viele Buchungen wie wir im vergangenen Frühjahr insgesamt hatten, haben wir jetzt gefühlt innerhalb weniger Tage“, sagt Henkel und ist froh.

Dass die Lust auf Reisen bei den Kunden deutlich spürbar ist, bestätigt auch Klaus Spohr vom Reisebüro Wimke in Wolfhagen. Die Buchungen für die Osterferien seien gut gelaufen, vor allem warme Ziele wie beispielsweise die kanarischen Inseln seien beliebt. Doch Spohr nennt dennoch eine Einschränkung: „Der Ukraine-Krieg hat den Buchungszahlen dann doch wieder einen Dämpfer verpasst.“ Die Lust sei zwar groß, die Zurückhaltung aufgrund der aktuellen Lage bei einigen jedoch auch.

Mario Kersting vom Fuldataler Reisebüro ist sich ebenfalls sicher: „Die Kunden machen sich beim Buchen schon ihre Gedanken.“ Oftmals spiele auch die Gewissensfrage eine Rolle: „Ich mache mir hier eine schöne Zeit in der Sonne und andernorts sterben Menschen“, beschreibt Kersting einige Sorgen. Er habe volles Verständnis dafür.

Dennoch bestätigt auch er, dass die Reiselust gerade nach den langen Einschränkungen durch die Corona-Krise wieder enorm gestiegen sei. Genau wie die Kollegen sagt auch er: „Am beliebtesten in den Osterferien sind die Sonnenziele, wo es schön warm ist.“ (Daria Neu)

Das ist der Sommerflugplan ab Calden

Am Kassel Airport startet nun der Sommerflugplan. Die Reiseziele sind Mallorca, Gran Canaria, Kreta, Rhodos, Hurghada, Fuerteventura, Antalya, Sylt und Usedom. Neben Sundair bieten Rhein-Neckar Air sowie erstmals ab Calden auch die türkische Fluggesellschaft Corendon Airlines Flüge an. Im Juni soll eine zweite Sundair-Maschine am Airport stationiert werden, die zunächst bedarfsweise eingesetzt wird und sogenannte Ad-hoc- und Charterflüge bedient. 

Auch interessant

Kommentare