1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hofgeismar

Ein Hauch von Weihnachten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Familie Käckel steht vor einem ihrer Busse, auf dem der Schriftzug „Käckel-Reisen“ zu sehen ist.
Mit der Familie Käckel beginnt der Urlaub direkt vor Ort und führt zu den schönsten Zielen weltweit. © Käckel Reisen / Repros: Gitta Hoffmann

Gerade, wenn die Temperaturen sinken und es draußen manchmal schon so nass-kalt ist, freuen wir uns auf die schöne Adventszeit. Dann schmücken festliche Lichter die Fenster und Gärten, es glitzert überall, der Duft von Glühwein und Bratäpfeln zieht durch die Straßen. In dieser Zeit sollten wir uns eine kleine Auszeit nehmen, um die Atmosphäre der Vorweihnachtszeit so richtig zu genießen.

Manchmal reicht schon ein Tagesausflug aus, um uns in eine andere Welt zu entführen. Käckel-Reisen bietet das ganze Jahr über die schönsten Ziele an, so auch in den Herbst- und Wintermonaten.

Etwas ganz Besonderes wäre die Fahrt nach Valkenburg an der Geul zum größten unterirdischen Weihnachtsmarkt von Holland (Dienstag, 22. November). Ein Klassiker im Angebot der Tagesfahrten von Käckel sind die Fahrten zu den Weihnachtsmärkten in Erfurt und im Harz. Diese und noch viele Tagesfahrten mehr findet man im Reisekatalog von Käckel-Reisen sowie auf der Homepage des Unternehmens auf www.kaeckel.de.

Wer ein wenig mehr Zeit für eine Reise einplanen kann, sollte einen Blick auf die Adventsreisen werfen. So lockt zum Beispiel der Adventszauber in Wien (24. bis 27. November) mit einer Stadtrundfahrt durch die österreichische Hauptstadt und einem Bummel über den Wiener Christkindlmarkt. Darüber hinaus steht ein stimmungsvolles Adventskonzert der Wiener Sängerknaben auf dem Programm. Aber vielleicht liegt das Interesse der Reisenden auch auf einem der stimmungsvollsten kunsthandwerklichen Weihnachtsmärkte Norddeutschlands mit über 250 Ausstellern? Vom 27. bis 28. November geht es zunächst zum Gut Basthorst samt weihnachtlicher Blasmusik und romantischen Kutschfahrten und anschließend zum Weihnachtsmarkt nach Lübeck, wo mittelalterliches Ambiente und kulturhistorische Sehenswürdigkeiten aufeinandertreffen.

Winterzeit im Tiroler Land heißt, die winterliche Alpenkulisse der Tiroler Berge zu erleben, den Schnee unter den Füßen knirschen zu hören und vom Flair der Saison verzaubert zu werden. Die Gäste von Käckel-Reisen erleben einen besinnlichen Advent in den Bergen und lernen die Tiroler Weihnachtstradition kennen (8. bis 11. Dezember).

Auch das vorweihnachtliche Berlin (25. bis 27. November) ist eine Reise wert. Den schlesischen Lichterglanz in Breslau (2. bis 4. Dezember) vergisst man nie wieder und wer die Weihnachtsgrotten in Valkenburg (4. bis 5. Dezember), der Weihnachtsstadt der Niederlande, noch nie gesehen hat, sollte das unbedingt mal einplanen.

Adventsstimmung pur kann man erleben auf einer Reise (16. bis 18. Dezember), die zunächst in Leipzig beginnt, dann Halt macht auf dem Striezelmarkt in Dresden und schließlich nach Seiffen im Erzgebirge führt.  zgí

Blick auf den abendlichen Striezelmarkt in Dresden rund um die Frauenkirche
Adventsstimmung pur: Auf dieser Reise erlebt man nicht nur den Striezelmarkt in Dresden, sondern auch Leipzig und schließlich Seiffen im Erzgebirge. © Adobe Stock
Foto des Titels des aktuellen Reisekatalogs von Käckel-Reisen
Käckel Reisen bringt Sie hin: Ob es ein Tagesausflug innerhalb Deutschlands sein soll oder eine Reise zu den schönsten Zielen Europas. © Käckel Reisen / Repros: Gitta Hoffmann

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion