Leserfotos aus Hofgeismar: Autos im Graben, Bäume auf Häusern

Hofgeismar B 83 Mülfahrzeug in Graben an der B83 gerutscht zwischen Hümme und Schöneberg. winter schnee glatte straßen eis straßenglätte
1 von 9
nh123 Leserfoto Sturm Friederike privat 19.01.2018Bilder aus Helmarshausen,Friederike war auch in Helmarshausen am Anglerheim zu Gast.Zwei Bäume wurden am Anglerheim umgefegt.Bilder: Willi Seela, Helmarshausen"willi-seela@t-online.de"
2 von 9
nh123 Leserfoto Sturm Friederike 19.01.2018BaumBaunataler Diakonie Hofgeismar Bild Marc Bornhage
3 von 9
nh123 Leserfoto Sturm Friederike 19.01.2018Baum an der Kirche in Langenthal. Heiko Baumann geknipst
4 von 9
nh123 Leserfoto Sturm Friederike 19.01.2018Gaby Koschwitz Fotograf. Bilder Liebenau
5 von 9
nh123 Leserfoto Sturm Friederike 19.01.2018Gaby Koschwitz Fotograf. Bilder Liebenau
6 von 9
nh123 Leserfoto Sturm Friederike 19.01.2018Gaby Koschwitz Fotograf. Bilder Liebenau
7 von 9
nh123 Leserfoto Sturm Friederike privat 19.01.2018Bilder aus Helmarshausen,Friederike war auch in Helmarshausen am Anglerheim zu Gast.Zwei Bäume wurden am Anglerheim umgefegt.Bilder: Willi Seela, Helmarshausen"willi-seela@t-online.de"
8 von 9
nh123 Leserfoto Sturm Friederike privat 19.01.2018Bilder aus Helmarshausen,Friederike war auch in Helmarshausen am Anglerheim zu Gast.Zwei Bäume wurden am Anglerheim umgefegt.Bilder: Willi Seela, Helmarshausen"willi-seela@t-online.de"
9 von 9

Kreisteil Hofgeismar. Orkantief Friederike hat im Kreisteil Hofgeismar schwer gewütet. Viele Leser haben uns Fotos zugeschickt, die wir hier sammeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Tolle Akrobatik beim Caldener Wintervariete
Ehrsten. Tolle Akrobatik und viele Künstler tarten bei der Premiere des Caldener Wintervarietes in Ehrsten auf.
Tolle Akrobatik beim Caldener Wintervariete
Trendelburger Lichterzauber verzaubert Stadt und Burg
Lichterzauber Trendelburg
Trendelburger Lichterzauber verzaubert Stadt und Burg

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.