Oktoberfeste in Immenhausen, Carlsdorf und Bad Karlshafen

1 von 25
Oktoberfeste in Carlsdorf, Immenhausen und Bad Karlshafen
Oktoberfest CarlsdorfNatürlich kamen die jungen Frauen fast alle im Dirndl ins Dorfgemeinschaftshaus zum Feiern. Ein echter Hingucker waren diese sechs Freundinnen, die einfach klasse aussahen. Gut an kam auch der Schießstand im Saal, wo man eingiges ausprobieren konnte.
2 von 25
Oktoberfest . Bei allerbester Feierlaune waren auch Daniel Benkendorf, Annika Steube, Maike Stahl, KIim Aschenbrenner, Jacky Tolle und Pascal Orf (von links).
3 von 25
Oktoberfest Bad KarlshafenProst Freundinnen: Nach einem herzhaften Essen mit Sauerkraut und Haxen genossen diese drei Freundinnen den Abend auf die Hessen. Passend hatten sie dafür sogar ein Dirndl angezogen.
4 von 25
Oktoberfest Bad KarlshafenFür gute Laune sorgte die Gruppe, welche derzeit zur Reha im Carolinum in Bad Karlshafen ist. Dazu gehörte auch Claudia Sternberg (rechts), die mit ihren neu gewonnenen Freunden nicht müde wurde zu tanzen.
5 von 25
Oktoberfest Bad KarlshafenWeiß, was ankommt: Manfred Grobecker aus Veckerhagen legte Stimmungsmusik auf und brachte die kleine Gästeschar so in Schwung. So war die Tanzfläche fast den gesamten Abend über gut besucht.
6 von 25
Oktoberfest Bad Karlshafen3171 Prost: Auch Christiane und Albert Lückert waren beim Oktoberfest dabei. Die beidem Helmarshäuser genossen die besondere Atmosphäre auf dem Schiff – dass es nicht fuhr, fanden sie nicht sonderlich schlimm.
7 von 25
Oktoberfest ImmenhausenMordsgaudi: Thomas Kahl (links) und Marcel Fleckenstein genossen das Oktoberfest in der Jahnturnhalle in vollen Zügen. Hier steuern die beiden gerade auf die Theke zu, denn nach dem langen Tanzen hatten sie reichlich Durst.
8 von 25
Oktoberfest Immenhausen Waren gut drauf: Nadine Obermann (vorn) und Alexandra Rittner wissen, wie man richtig feiert – dafür haben sich die beiden Immenhäuserinnen auf ihren Stühlen positioniert.
9 von 25

Bayrische Lebensart kommt auch in unserer Region an: An gleich drei Orten fanden am Wochenende Oktoberfeste statt, wobei die TSV aus Immenhausen die meisten Gäste lockte. Gute Stimmung herrschte aber auch auf dem Fahrgastschiff Hessen und im Carlsdorfer Dorfgemeinschaftshaus. Schon seit Jahren setzen die Immenhäuser auf die Südtiroler Spitzbuam, eine fünfköpfige Formation, die nicht nur Tausenden beim Münchner Oktoberfest einheizt, sondern auch Nordhessen schnell in Stimmung bringen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Schwerer Unfall in Grebenstein: Auto prallt gegen Mauer
Ein junger Udenhäuser wurde am Samstagabend bei einem Unfall in Grebenstein schwer verletzt.
Schwerer Unfall in Grebenstein: Auto prallt gegen Mauer
Hofgeismarer Weinfest lockte über 5000 Besucher an
Schlange stehen die Winzer inzwischen beim Hofgeismarer Weinfest, wie die Veranstalter bei der 22. Auflage des …
Hofgeismarer Weinfest lockte über 5000 Besucher an

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.