Espenau/Grebenstein

B83 bei Espenau war gesperrt: Zwei Autos stießen zusammen

Das Auto wurde bei dem Zusammenstoß auf der B 83 erheblich beschädigt

Wegen eines Verkehrsunfalls musste die B 83 am Donnerstagabend vorübergehend gesperrt werden. In der Nähe des Übergangs zur B7 waren zwei Autos zusammengestoßen.

Für die Insassen ging der Unfall nach ersten Informationen glimpflich ab. Es wurde niemand verletzt.

Für die Aufräumungsarbeiten musste die Straße allerdings in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die beiden Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Sperrung dauerte bis 18.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.