Geballte Ladung Mallorca-Power im Festzelt

Ballermann-Stars locken 6.200 Fans zur Hessentags-Party-Nacht

+

Hofgeismar. Mit der Sonne zog am Mittwochabend auch ein Hauch Ballermann durch die Hessentagsstadt. Was heißt, ein Hauch? Es war die geballte Ladung Mallorca-Party-Power, die das große Festzelt in einen regelrechten Hexenkessel verwandelte.

6.200 Fans feierten die Stars der Gaudiszene, angefangen bei Loona, die zwar mit ordentlich Verspätung, dafür aber mit jeder Menge guter Laune kam. Natürlich hatte sie auch ihren Hit „Bailando“ im Gepäck, mit dem sie einst zum umjubelten Star des Latin-Pop wurde. Eine gesunde Portion Lebensfreude und ein entspanntes Sommerfeeling brachte sie ins Partyzelt und heizte damit die Stimmung für den wohl besten Freund aller „nackten Friseusen“ an: Mickie Krause. „Geh mal Bier hol'n“, „Schatzi, schenk mir ein Foto“ … hier war Mitsingen angesagt.

So auch beim König von Mallorca: Jürgen Drews. Mit aktuellem Nummer-Eins-Hit und unzähligen Klassikern nahm er den Hessentag im Sturm und die Partymeute natürlich auch mit in sein tausendfach besungenes „Bett im Kornfeld“, das auch unglaubliche vier Jahrzehnte nach seiner Veröffentlichung - ein wenig aufpoliert durch wummernde Bässe und satte Discobeats - noch so frisch klingt wie einst.

Auffrischen müssen sich die Jungs von VoxxClub noch nicht, denn sie sind das derzeit wohl Knackigste, was die Partyszene zu bieten hat. Als Lederhosen-Boygroup rocken sie die Massen, brauchen dazu nicht mehr als ihre Stimmen und knackige Schuplattler-Choreographien, um vor allem ihre weiblichen Fans zum Juchzen zu bringen. Eine rundum gelungene Gaudi, die Lust auf mehr macht und hoffentlich die Sonne überzeugt hat, noch ein paar Tage dem Hessentag treu zu bleiben.

Von Sascha Hoffmann

Impressionen von der Party-Nacht beim Hessentag

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.